Noch Karten für „Kultur rockt!“ erhältlich

Im vergangenen Jahr spielten Alexander Krichel und Felix Klieser beim Festival im Pferdestall. (Foto: Veranstalter)

Dörnholthausen. Obwohl der Kartenverkauf aus organisatorischen Gründen erst spät starten konnte, ist „!“-Veranstalter Mattias Berghoff doch sehr zufrieden mit dem Kartenvorverkauf. „Das Konzert von Max Giesinger war innerhalb von drei Stunden komplett ausverkauft!“, erzählt er auf Nachfrage, aber für alle anderen Veranstaltungen sind noch Karten zu bekommen.

Lesung, Puppentheater und 2x Klassik

So wird am 16. Juni 2017 die aus Film und Fernsehen bekannte Schauspielerin Natalia Wörner aus dem Buch „Meine geniale Freundin“ von Elena Ferrante lesen. Am Samstag, 17. Juni spielt Alexander Krichel, der erst kürzlich in der Hamburger Elbphilharmonie auftrat und auch in Kürze beim Klavierfestival Ruhr zu Gast sein wird, Stücke von seiner von der Kritik hoch gelobten CD „Mirriors“. Am Sonntag, 18. Juni, gastiert die bekannte Niekamp Theater Company mit dem Puppentheaterstück „Der dicke fette Pfannkuchen“ für große und kleine Kinder ab rei Jahre. Abends wird es dann mit Alexander Krichel und dem Cellisten Timothée Botbol aus London noch einmal klassisch. Unter anderem spielt Botbol Cellosuiten von Johann Sebastian Bach.

Vorverkauf nutzen

Es empfiehlt sich Karten im Vorverkauf zu besorgen, denn nur dann hat man die Sicherheit, auch wirklich an seinem Wunschtermin dabei sein zu können. Die Karten gibt es bei der Volksbank Sauerland oder direkt beim Haus Berghoff in Sundern-Dörnholthausen. Nähere Informationen gibt es in der frisch gedruckten Festivalzeitung, die in den nächsten Tagen in allen Volksbankfilialen und vielen Geschäften ausliegen wird.

Schlagwörter:

Kommentar verfassen