Beim Einkaufen Portemonnaie gestohlen

2014.10.03.Logo.taschendiebstahlSundern. Am Mittwoch ist einer Frau beim Einkaufen ihr Portemonnaie gestohlen worden. Die 54 Jahre alte Frau befand sich gegen 13.15 Uhr in einem Discounter an der Settmeckestraße in Sundern. Als sie an einer der Theken stand, traten eine Frau und ein Mann rechts und links neben sie. Kurze Zeit später bemerkte sie dann noch im Geschäft den Diebstahl der Geldbörse, die sie in einer seitlich an einem Hosenbein aufgenähten Tasche getragen hatte. Vor dem Geschäft wurde die 54-Jährige dann von einer Frau angesprochen. Diese hatte das Portemonnaie im Bereich der Einkaufswagenstation gefunden. Der Inhalt war bis auf das Bargeld noch komplett vorhanden. Das Geld allerdings wurde gestohlen.

Ob die beiden Personen, die sich in auffälliger Nähe neben der Bestohlenen aufgehalten haben, als Täter in Betracht kommen oder es sich um mögliche Zeugen handelt, ist ungeklärt. Sie wurden beschrieben als Mann und Frau im Alter zwischen 50 und 60 Jahren. Sie sollen etwa 170 Zentimeter groß sein und wirkten osteuropäisch.

Hinweise zu dem Diebstahl werden an die Polizei Sundern unter 02933 90200 erbeten.

Kommentar verfassen