Artikel verschlagwortet mit: "Volleyball"

RC Sorpesee im Freudentanz - am Ende einer geilen Saison gemeinsam mit den Fans im Jubel vereint. (Foto: Ralf Litera)

RCS gelang Volleyball-Feuerwerk zum Zweitliga-Abschied

23. April 2017 um 15:15  

Sundern/Langscheid. Ein Feuerwerk sollte es werden, und es entwickelte sich zum Blitzgewitter im Schulzentrum Sundern. Das letzte Heimspiel der Saison hielt für Fans und Teams noch einmal alles bereit, was den Volleyballsport im Hochsauerland auszeichnet, und elektrisierte alle Beobachter. Am Ende gelang den Gastgeberinnen um ihre MVP-Zuspielerin Lara Drölle gegenWeiterlesen

Mit geschlossener Mannschaftsleistung in Stralsund. (Foto. Ralf Litera)

Aller Kampfgeist ohne Lohn – RC Sorpesee unterliegt in Stralsund

9. April 2017 um 12:39  

Sundern/Stralsund. Regungslos und mit Tränen in den Augen reagierten die Spielerinnen des RC Sorpesee auf die kalte Dusche einer 1:3 Niederlage gegen den Tabellendritten aus Stralsund. Fassungslos schüttelten Fans und Team die Köpfe ob des vollkommen verschlafenen Abschlussdurchgangs im hohen Norden. Bevor aber die Trübsal sich zu sehr in denWeiterlesen

RCS-Volleyballerin Lena Vedder überragte bei der HSK-Sportgala alle anderen. (Foto: RCS)

RCS stolz auf Lena: Platz 3 bei HSK-Sportgala

3. April 2017 um 9:01  

Langscheid/Olsberg. Seit vielen Jahren sind die RCS- Volleyballerinnen und ihre Trainer gern gesehene Gäste bei der HSK Sportgala in der Konzerthalle Olsberg. In diesem Jahr hatte der Verein Lena nominiert in der Kategorie Sportlerin des Jahres. Über den Abstimmungsmodus hat sie sich bis in die Top-Fünf qualifiziert. Am Abend wurdeWeiterlesen

Zu selten so gut in Position wie in dieser Szene: der RCS Block mit Lara Drölle und Kim Spreyer. (Foto: Ralf Litera)

RCS-Volleyballerinnen stehen sich beim 1:3 selbst im Weg

26. März 2017 um 13:04  

Sundern/Langscheid. Gegen das Top-Team SV BW Dingden stand für den Zweitligisten RC Sorpesee am Ende ein 1:3. Eine ärgerliche und selbstverschuldete Niederlage“, so Coach Julian Schallow. Starke Dingdenerinnen gewinnen zweigeteiltes Spiel Die Halle stand Kopf und die Fans der blauen Wand entfachten einen kleinen Orkan, als der RCS den spektakulärenWeiterlesen

Michelle Henkies, Lara Drölle und Lena Vedder (von links) jagten verbissen jedem Ball hinterher. (Foto: Ralf Litera)

RCS mit Trostpunkt in Niedersachsen nicht zufrieden

13. März 2017 um 10:38  

Sundern/Vechta. Soeben hatte ein letzter Blockpunkt der überragenden Oyther Regisseurin Paulina Brys den finalen Punkt zum 13:15 aus Sicht des RCS in Satz 5 markiert, schon entlud sich auf Seiten der Gäste aus dem Sauerland der Frust über einen Spielausgang, den man sich anders erhofft, erfightet und am Ende dochWeiterlesen

Mit Freude zum Erfolg: Die Volleyballerinnen vom RC Sorpesee (Foto: Ralf Litera)

Volleyballerinnen vom Sorpesee holen drei Punkte gegen starkes Team aus Hamburg

26. Februar 2017 um 12:13  

Langscheid. „Mit großem Herz und Pauken und Trompeten“ – Sauerländer Kampfkraft beeindruckt selbst das Volleyballteam Hamburg. Als der finale Außenangriff der Hamburger Volleyballerinnen am vergangenen Samstag Zentimeter neben der Außenlinie auf der Seite des RC Sorpesee im Aus landete, standen längst alle Volleyballverrückten im Schulzentrum Sundern auf ihren Plätzen und applaudiertenWeiterlesen

Viel Grund zum Jubeln hatte das RCS Team um die Annahmespezialistinnen Michelle Henkies und Katharina-Schulte-Schmale. (Foto: Ralf Litera)

RCS fegt Gäste aus Schwerin mit 3:0 aus der Halle

12. Februar 2017 um 11:56  

Sundern/Langscheid. Mit einem Jubelschrei und einem Freudentanz quittierten die Volleyballerinnen des RC Sorpesee nach einer Stunde und 23 Minuten Spielzeit am  Samstag den ersten Heimerfolg im Jahr 2017. Premieren gab es an diesem Tag sogar noch mehr, war es doch der erste 3:0 Erfolg des RC Sorpesee in der BundesligageschichteWeiterlesen

Mit starken Aktionen im Angriff gut gestartet: RC Sorpesee mit Kim Spreyer und Leonie Hoffmann. (Foto: Ralf Litera)

Mit vollem Einsatz und leeren Händen: RC Sorpesee verliert in Berlin

5. Februar 2017 um 12:11  

Sundern/Langscheid/Berlin. „Sicherlich der engste Spielausgang gegen eines der Topteams, aber am Ende fehlte neben dem kühlen Kopf auch der Schuss Killerinstinkt, um in Berlin zu punkten“, kommentierte Trainer Julian Schallow die 1:3-Niederlage der Zweitliga-Volleyballerinnen des RC Sorpesee beim Köpenicker SC II. Verrückter Spielverlauf Ausgepumpt und enttäuscht lagen die Spielerinnen desWeiterlesen

Mit starken Aktionen in der Abwehr für Akzente gesorgt: Libera Michelle Henkies. (Foto: Ralf Litera)

Ein Tag zum Vergessen für RCS-Volleyballerinnen

22. Januar 2017 um 14:20  

Sundern/Langscheid/Leverkusen. Leverkusen war keine Reise wert. Mit einer überdeutlichen 0:3 Niederlage im Gepäck traten die Volleyballerinnern des RC Sorpesee die Rückreise aus Leverkusen ins Hochsauerland an. „Vollkommen unter Wert haben wir uns verkauft!“ gab Co-Trainer Linus Tepe nach dem Spiel zu Protokoll. Taktisch verzockt gegen den Meister Recht hatte erWeiterlesen

Mit starker Leistung in den 18. Geburtstag: Mittelblockerin Vanessa Vornweg. (Foto: Ralf Litera)

Angriffslustige Sorpeseemädels entführen Punkte aus Borken

15. Januar 2017 um 13:10  

Sundern/Borken. Für einen Paukenschlag zum Jahresauftakt sorgten die Zweitliga-Volleyballerinnen des RC Sorpesee. Die erste Auswärtstour des Jahres wurde zu einem denkwürdigen Trip. Dem besten Satz der Saison folgte ein kleiner Einbruch, am Ende gab es dann aber doppelt Grund zu feiern. 3:1-Auswärtssieg geht in Ordnung Als Vanessa Vornweg und LenaWeiterlesen