Artikel verschlagwortet mit: "Verkehrsverein"

Stadtführerin Beatrix Marienfeld als Butterbettchen. (Foto: Verkehrsverein)

Neue Stadtführung: Arnsberger Marktleben um 1900

24. April 2017 um 12:49  

Arnsberg. Seit mehreren Jahren bietet der Verkehrsverein Arnsberg von Anfang Mai bis Ende Oktober an jedem Freitag um 20 Uhr einen besonderen thematischen Stadtrundgang an. Am 5. Mai geht es wieder los und zwar mit einem ganz neuen historischen Streifzug durch die Stadt, betrachtet aus der Perspektive einer Marktfrau. VorbildWeiterlesen

.

Osterbrunnen, Familienspaziergang und Osterfeuer

9. April 2017 um 14:06  

Arnsberg. Zu Ostern hat Arnsberg einiges zu bieten – vom Osterbrunnen bis zum Osterfeuer. Fränkischer Brauch beliebtes Fotomotiv Zu einem echten Prachtexemplar wird der Osterbrunnen alljährlich in Arnsbergs Guter Stube geschmückt. Dieser Brauch stammt aus dem Fränkischen und ist dort ein Zeichen der Dankbarkeit für das Fließen reinen Quellwassers. ÜberWeiterlesen

Gransauplatz im Burgviertel Neheim. (Foto: Wolfgang Detemple/Verkehrsverein)

Wieder Stadtführung in Neheim

29. März 2017 um 7:15  

Neheim. Der Heimatbund Neheim-Hüsten e.V. und der Verkehrsverein Arnsberg e.V. laden am Samstag, 1. April 2017 wieder zu einer öffentlichen Stadtführung durch das alte Neheim ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf der Burgstraße am Fresekenhof. Gräfliche Grenzburg und „Stadt der Leuchten“ Vor mehr als acht Jahrhunderten entstand Neheim amWeiterlesen

Arnsberg zur Geisterstunde. (Foto: Julian Stratenschulte/Verkehrsverein Arnsberg)

Gruselführung zum Auftakt des neuen Jahres

28. Dezember 2016 um 11:34  

Arnsberg. Auch im Jahr 2017 lädt der Verkehrsverein Arnsberg wieder zu einer Vielzahl thematischer Stadtführungen ein. Los geht es am Freitag, 6. Januar 2017 um 20 Uhr mit  „Grusel, Schauer, Geisterstunde… mit Dunkeltrunk und Teufelshappen“. Reigen der Schauerlichkeiten Es ist dunkel in Arnsbergs Straßen, wenn sich die Stadtführung „Grusel, Schauer,Weiterlesen

Der Weihnachtsmarkt war in diesem Jahr bei gutem Wetter stets hervorragend besucht. (Foto: Jochem Ottersbach)

Weihnachtsmarktbilanz schon jetzt mehr als positiv

10. Dezember 2016 um 10:01  

Arnsberg. Vor dem großen Abschlusswochenende fällt die vorläufige Bilanz des 24. Weihnachtsmarktes mehr als positiv aus. „Sobald es dämmert und die vielen Lichter den Neumarkt besonders schön in Szene setzen, füllt sich der Platz. Dicht gedrängt stehen die Besucher dann vor der Bühne und an den Ständen. Nach einem überragendenWeiterlesen

Der Arnsberger Weihnachtsmarkt wird vom veranstaltenden Verkehrsverein schon vor dem Schlusstag als großer Erfolg gewertet. (Foto: Verkehrsverein)

Weihnachtsmarkt meldet Besucherrekord

5. Dezember 2016 um 18:39  

Arnsberg. „Hervorragend besucht war der Weihnachtsmarkt in den ersten Tagen nach Eröffnung. Das wunderbare Winterwetter mit Sonnenschein und Minusgraden hat ebenso wie das abwechslungsreiche Bühnenprogramm zu einem neuen Besucherrekord beigetragen“, freut sich Karin Hahn, Geschäftsführerin des Verkehrsvereins Arnsberg, nach dem Auftakt-Wochenende des 24. Arnsberger Weihnachtsmarkts. Viele tausend Spaziergänger unterwegs „GutWeiterlesen

Auf einen „Heißen Willi“ zum Weihnachtsmarkt

Auf einen „Heißen Willi“ zum Weihnachtsmarkt

2. Dezember 2016 um 17:52  

Arnsberg. Der 24. Arnsberger Weihnachtsmarkt ist eröffnet. Zehn Tage lang lädt die kompakte bunte Budenstadt auf dem Neumarkt zu Bummeln, zum Genießen und zum Freunde Treffen ein. Neben einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm ist mit noch mehr Unterständen, Stehtischen und Holzschnitzeln für die Fußwärme für Gemütlichkeit und Aufenthaltsqualität gesorgt. Eisbildhauer kommt NachWeiterlesen

In einer Woche geht's los: Karin Hahn (links) und Annette Baumeister vom Verkehrsverein laden zum 24. Arnsberger Weihnachtsmarkt ein, dessen Buden im Hintergrund auf dem Neumarkt bereits aufgebaut werden. (Foto: oe)

„Wunderschön!“ – Tamina Kallert dreht auf dem Weihnachtsmarkt

24. November 2016 um 12:40 3 Kommentare

Arnsberg. Dass der Arnsberger Weihnachtsmarkt „Wunderschön!“ ist, davon kann sich in diesem Jahr ein landesweites Millionenpublikum überzeugen. Das WDR-Fernsehen kommt am 10. Dezember auf den Neumarkt, um dort für eine neue Folge der gleichnamigen Erfolgsserie zu drehen. Die beliebte Moderatorin Tamina Kallert wird dann am Stand des Verkehrsvereins den traditionellenWeiterlesen

Die neue Arnsberg-Einkaufstasche. (Foto: Verkehrsverein)

Tasche mit Botschaft: „Arnsberg – hier fühle ich mich wohl!“

21. September 2016 um 19:43  

Arnsberg. Umweltfreundliche Baumwolltaschen hat jetzt der Verkehrsverein Arnsberg e.V. für eigene Werbezwecke anfertigen lassen. Belastbar und umweltfreundlich „Der Glockenturm, das Wahrzeichen der Stadt ist ebenso abgebildet, wie das Logo der Stadt Arnsberg. Mit der Aufschrift ‚Arnsberg – hier fühle ich mich wohl‘ wird die Identifikation mit der Stadt plakativ zumWeiterlesen

Altstadtdinner (Foto: oe)

Samstag ist die Schlemmertafel ab 17 Uhr gedeckt

11. August 2016 um 15:30  

Arnsberg. Pünktlich um 8 Uhr morgens am Samstag beginnen die Aufbauarbeiten für das dritte Volksbank AltstadtDinner. Wenn der riesige Transporter aus Dortmund vorfährt, müssen 115 Tische und die dazugehörigen 230 Bänke abgeladen und platziert werden. Die Tischreihe erstreckt sich mit dem einen oder anderen Durchgang vom Steinweg bis zum Maximilianbrunnen.Weiterlesen