Artikel verschlagwortet mit: "Ralph Brodel"

Leserbriefe müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen, die sich das Recht auf Kürzung vorbehält.(Foto. S. Hofschlaeger  / pixelio.de)

Ex-Fachbereichsleiter Franke vom Bürgermeister „zutiefst enttäuscht“

8. September 2017 um 12:14  

Sundern. Manfred Franke, ehemalige Fachbereichsleiter für Organisation und Personal der Stadt Sundern, hat am Freitag eine persönliche Presseerklärung veröffentlicht, die wir hier im Wortlaut veröffentlichen: – Über meinen dienstrechtlichen Fall und die unnötige Aussperrung aus meinem Rathausbüro durch das Auswechseln des Türschlosses wurde schon mehrfach in der Presse berichtet. BürgermeisterWeiterlesen

Bürgermeister Ralph Brodel und Michael Breier, Vorstandsvorsitzender des Bürgerbusverbunds
Sauerland-Hellweg e.G. (Foto: Stadt Sundern)

Brodel und Breier: Hauptsitz des Bürgerbusverbundes soll in Sundern bleiben

11. August 2017 um 16:14 1 Kommentar

Sundern. Bei einem Treffen zwischen Bürgermeister Ralph Brodel und Michael Breier, dem ersten Vorsitzenden des Bürgerbusverbundes Sauerland-Hellweg e.G. wurde am vergangenen Donnerstag eines sehr deutlich: das gegenseitige Bekenntnis für einander. Nach Unruhen und Gerüchten in den sozialen Medien betonte der Bürgermeister: „Der Bürgerbus ist ein gewachsener und klarer Bestandteil unserer Stadt! Sundern ist undWeiterlesen

Im Mescheder Kreishaus hat der Kämmerer eine Haushaltssperre erlassen. (Foto: oe)

Brodel erfreut: „HSK bestätigt rechtlich korrektes Handeln“

21. April 2017 um 18:23 2 Kommentare

Sundern. „Hochsauerlandkreis weist Beschwerden der CDU-Fraktion Sundern zurück“, meldet Bürgermeister Ralph Brodel am Freitag nachmittag per Pressemitteilung und zeigt sich „erfreut“ über diese Entwicklung: „Damit wird bestätigt, auf was wir immer hingewiesen haben, nämlich das rechtlich korrekte Handeln aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Sundern. Allerdings ist dies kein Triumph,Weiterlesen

Brodel nach CDU-Attacke: „Schlucke es runter für die Stadt“

Brodel nach CDU-Attacke: „Schlucke es runter für die Stadt“

6. April 2017 um 14:52 7 Kommentare

Sundern. Ein CDU-Fraktionschef, der vom eigenen mit harten Worten formulierten Antrag bereits bei der Begründung zurückrudert, ein Bürgermeister, der „wegen infamer und monströser Unterstellungen“ wütend und verletzt ist, aber mit Rücksicht auf das Wohl der Stadt auf Genugtuung verzichtet, ein SPD-Fraktionschef, der den „Anklägern“ den Rücktritt nahelegt – der SundernerWeiterlesen

Sunderns neuer Bürgermeister Ralph Brodel hat seine Arbeit im Rathaus aufgenommen. (Foto: Klaus Plümper)

Brodel: „Recherchieren Sie, bis Sie umfallen. Da gibt es nichts!“

20. März 2017 um 18:05 1 Kommentar

Sundern. Bürgermeister Ralph Brodel hat am Montag im Rahmen einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz zum Themenkreis Rechtsberatungskosten und Akteneinsicht mitgeteilt, dass er die von der CDU-Fraktion geforderte Sondersitzung des Rats auf den frühestmöglichen Termin, auf Mittwoch, 5. April um 17.30 Uhr angesetzt habe. Zudem bekräftigte er seine Aussage, dass sich „derWeiterlesen

Bürgermeister antwortet bei Facebook auf CDU-Vorwürfe

Bürgermeister antwortet bei Facebook auf CDU-Vorwürfe

18. März 2017 um 13:52  

Sundern. Per Facebook hat Bürgermeister Ralph Brodel am Samstag auf die CDU-Kritik geantwortet, er habe Rat und Öffentlichkeit in der Frage der Mandatierung des Rechtsanwalts Dr. Terwiesche belogen (siehe:  http://wp.me/p45RIN-cEL) .“Wenn scharf geschossen wird: Prost ist besser als Peng!“ überschrieb er seinen Post und nahm dabei Bezug auf die WP-SchlagzeileWeiterlesen

Das Sunderner Rathaus. Die CDU fordert konsequenten Personalabbau und eine teilweise Revidierung der Neuorganisation. (Foto: überfliegen.media)

CDU: „Der Bürgermeister hat nachweislich gelogen!“

18. März 2017 um 13:19 6 Kommentare

Sundern. Die CDU hat nicht nur eine Sondersitzung des Rats beantragt, sondern auch eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Bürgermeister Ralph Brodel (SPD) gestellt. „Bürgermeister Ralph Brodel hat nachweislich gelogen“, so Fraktionschef Stefan Lange, Fraktionsvize Sebastian Booke und der stellv. Bürgermeister Georg Te Pass. Einziges Thema der Sondersitzung sollen die Mandatierung eines AnwaltsWeiterlesen

Auch gedruckt erhältlich: die Weihnachtskarte von Amelie Kosmella aus der 5B des Laurentianums.

Brodel: Für eine Welt ohne Hass, Habgier und Ausgrenzung

20. Dezember 2016 um 22:08  

Sundern. Bürgermeister Ralph Brodel hat am Dienstag seinen Weihnachtsgruß an die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Sundern veröffentlicht: Liebe Bürgerinnen und Bürger, es ist nicht leicht einen fröhlichen Weihnachtsgruß zu schreiben, wenn man noch die Bilder aus Berlin frisch im Gedächtnis hat. Wie sollte es uns gelingen, diesen Bildern nichtWeiterlesen

Neue Amecker Brücke soll Saubermänner-Brücke heißen

Neue Amecker Brücke soll Saubermänner-Brücke heißen

6. Dezember 2016 um 16:18  

Amecke. Das anderthalbjährige Provisorium hat ein Ende. Die neue Brücke über den Sorpebach bei Haus Amecke steht dem Verkehr zur Verfügung und sichert damit wieder eine problemlose Verbindung zum Golfplatz und nach Henninghausen. Gemeinsam mit der Amecker Ortsvorsteherin Monika Krick sowie Vertretern der Amecker Saubermänner und der Dorfgemeinschaft Henninghausen durchschnittWeiterlesen

Bürgermeister Ralph Brodel.

Brodel: „Es gibt keine Streichliste des Bürgermeisters!“

22. November 2016 um 10:19 1 Kommentar

Sundern. Bürgermeister Ralph Brodel reagierte im Monatspressegespräch am Montag heftig auf die wenige Stunden zuvor veröffentlichte CDU-Forderung, den Haushaltsentwurf für 2017 zurückzuziehen und im neuen Jahr einen neuen Entwurf vorzulegen (wir berichteten). Die CDU sei wohl „ein bißchen durcheinander“, so Brodel, der Begriff „Streichliste“ sei „dummes Zeug“. Bei dem, wasWeiterlesen