Artikel verschlagwortet mit: "KLAKAG"

Mit Ralf Hoffmann und Jana Dunker sitzen zwei Neheimer Karnevalisten im neuen Jugendvorstand des Bundes Westfälischer Karneval. (Foto: BW Neheim)

Westfälische Karnevalsjugend setzt auf Neheimer und Arnsberger

18. September 2017 um 18:03  

Neheim/Arnsberg. Gut vertreten sind die heimischen Karnevalisten im erstmals gewählten Jugendvorstand des Bundes Westfälischer Karneval. Zwei der insgesamt fünf Vorstandsmitglieder kommen von der KG Blau-Weiß Neheim, einer von der Kleinen Arnsberger Karnevalsgesellschaft KLAKAG. Mendener Teufelsturm ein würdiger Ort Im Heim der westfälischen Fastnacht im „Teufelsturm“ in Menden wurde die nächsteWeiterlesen

Klaus Kaiser mit den Delegationen von Blau-Weiß Neheim und Klakag im Düsseldorfer Landtag. (Foto: CDU)

Heimische Majestäten besuchten Klaus Kaiser im Närrischen Landtag

16. Februar 2017 um 9:50  

Düsseldorf/Arnsberg/Neheim. Auf Einladung des heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Klaus Kaiser besuchten Delegationen der Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß Neheim und der Kleinen Arnsberger Karnevalsgesellschaft den „Närrischen Landtag“ im Düsseldorfer Parlament. Die von der CDU im Landtag initiierte Veranstaltung ist mittlerweile das traditionelle Treffen der karnevalistischen Tollitäten aus ganz Nordrhein-Westfalen. „Karneval auch in Westfalen fest verankert“Weiterlesen

Seniorennachmittag auf dem Schreppenberg mit Ehrung der ältesten Teilnehmer. (Foto: Schützen Schreppenberg)

Schöner Nachmittag für Schreppenberger Senioren

6. Februar 2017 um 9:37  

Arnsberg. Mit dem diesjährigen Seniorennachmittag hat der Schützenverein Schreppenberg e.V. das neue Schützenjahr eröffnet. Die Senioren des Schützenvereins genossen am Samstag nachmittag das fetzige afrikanisch gestaltete Tanzprogramm der KLKAG und freuten sich über den Besuch des Karnevalsprinzen Ralf „der farbenfrohe Archivarius“ und dem Kinderprinzenpaar Jonas „der musizierende Radfahrer“ und KimberlyWeiterlesen

Ralf Arnold neuer Karnevalsprinz in Arnsberg.

Ralf Arnold neuer Karnevalsprinz in Arnsberg.

21. Januar 2017 um 21:36  

Arnsberg, Ralf, der farbenfrohe Archivarius ist neuer Prinz der Kleinen Arnsberger Karnevalsgesellschaft. Unter dem Jubel der Narren aus nah und fern zog Ralf Arnold am Samstag Abend bei der großen Prinzenproklamation in die voll besetzte Festhalle ein. Der 57-jährige leitet seinen Prinzennamen aus Beruf und Hobby ab. Er ist Maler und LackiererWeiterlesen

Prinz Sejo I. der fröhliche Croupier. (Foto: oe)

Sejo I. – Arnsberg hat ersten moslemischen Prinz Westfalens

16. Januar 2016 um 21:29 1 Kommentar

Arnsberg. Einen Abend voller Premieren hatte Sitzungspräsident Lars Meißner zu Beginn der Prinzenproklamation angekündigt. Auf die größte Überraschung mussten die narren in der fast vollen Festhalle gut anderthalb Stunden warten. „Sejo I., der fröhliche Croupier“ ist der erste moslemische Prinz Karneval in Westfalen. Sead Abgagic, 59 Jahre alt und inWeiterlesen

Ein Lindwurm der Freude, der begeistern konnte

Ein Lindwurm der Freude, der begeistern konnte

15. Februar 2015 um 20:37 1 Kommentar

Arnsberg. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen säumten Tausende Arnsbergs Straßen, um dem Lindwurm der Freude auf seinem Weg durch Neu- und Altstadt zuzuschauen. Das Publikum war zahlreich wie lange nicht und drängte sich auf dem neugestalteten Brückenplatz ebenso wie auf der Historischen Meile. Auch wenn die angekündigten 45 WagenWeiterlesen

Viele kräftige und fleißige Hände packen beim Wagenbau der KLAKAG mit an. Prinz Alexander ist mittendrin (hinten Mitte). (Foto: oe)

Für Lindwurm der Freude wird noch kräftig angepackt

13. Februar 2015 um 17:09  

Arnsberg. So schön es an Altweiberfastnacht auch war, für Prinz Alexander, den jecken Schützen war um Mitternacht Schluß. Schließlich hieß es am Freitag um sieben in der Frühe aufstehen und ab zum Wagenbau. Mit vielen anderen Aktiven der KLAKAG war der jüngste Prinz der KLAKAG-Geschichte hinterm Bahnhof den ganzen TagWeiterlesen

Füllhorn des Frohsinns

Die Narren haben im Rathaus das Kommando

12. Februar 2015 um 14:01  

  Arnsberg. Pünktlich um 11.11 Uhr haben im Arnsberger Rathaus – wie auch im Rathaus der Nachbarstadt Sundern und bei der Arnsberger Bezirksregierung – die Narren die Schlüsselgewalt übernommen. Unter der Regie von Gertrud Franke, der Präsidentin der Karnevalsgesellschaft aus Neheim, marschierten die farbenfrohen Abordnungen der Neheimer Blau-Weißen, der HüstenerWeiterlesen

Vor dem bunten Treiben in der Bürgerhalle des Landtags: Steffi Beddermann, Prinz Albert Pusch, Landtagsabgeordneter Matthias Kerkhoff, Diana Schüler und Kanzler Peter Hoffmann. (Foto: CDU)

Arnsberger Prinz besucht Närrischen Landtag

9. Februar 2015 um 23:18  

Arnsberg/Düsseldorf.Auf Einladung der heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Klaus Kaiser und Matthias Kerkhoff  besuchten am Sonntag vier Vertreter der Kleinen Arnsberger Karnevalsgesellschaft mit Prinz Alexander, dem jecken Schützen an der Spitze den  „Närrischen Landtag“ im Düsseldorfer Parlament. Die von der CDU im Landtag initiierte Veranstaltung ist mittlerweile das traditionelle Treffen der karnevalistischen TollitätenWeiterlesen

Einmarsch der Narren im Arnsberger Rathaus. (Foto: oe)

Ab 11.11 Uhr wird im Rathaus Karneval gefeiert

9. Februar 2015 um 8:30  

Arnsberg. Traditionell stürmen an Weiberfastnacht – am kommenden Donnerstag, 12. Februar 2015 – die drei Arnsberger Karnevalsvereine – Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß Neheim, Hüstener Karnevalsgesellschaft (HüKaGe) und die Kleine Arnsberger Karnevalsgesellschaft (KLAKAG) – das Rathaus. Um 11.11 Uhr beginnt das karnevalistische Programm mit dem Einmarsch der Vereine. Mit der Übergabe des RathausschlüsselsWeiterlesen