Artikel verschlagwortet mit: "Hüstener Kirmes"

Einige der fast 1000 Grundschüler, die auf Einladung der Hüstener Kirmesgesellschaft die Tierschau besuchten. (Foto: Kirmesgesellschaft)

Schulen von Hüstener Tierschau begeistert

18. September 2017 um 21:18  

Hüsten. Die Hüstener Kirmesgesellschaft hatte in diesem Jahr über 100 Grundschulen zur Teilnahme an der Tierschau eingeladen. Den Schulen wurde ein kostenloser Bustransfer zur Tierschau und zurück zur Schule geboten. Das Angebot erstreckte sich neben Schülerinnen und Schülern natürlich auch auf Lehrer/innen und weitere begleitende Personen. Feedback durchweg positiv „FastWeiterlesen

Polizei zieht Kirmes-Bilanz: Stress, aber auch viel Lob

Polizei zieht Kirmes-Bilanz: Stress, aber auch viel Lob

13. September 2017 um 9:03  

Hüsten. Nach fünf Tagen Hüstener Kirmes zog die Polizei Bilanz: „Stressiger Verlauf, aber auch viel Lob.“ Auch Alarmhundertschaft vor Ort Bei typischem Herbstwetter strömten an den fünf Kirmestagen etwa 250 000 Besucher aus allen Himmelsrichtungen zum Kirmesgelände, um sich dort zu vergnügen. Um die Besucher der Kirmes zu schützen undWeiterlesen

Nur vereinzelte Auseinandersetzungen am vierten Kirmestag

Nur vereinzelte Auseinandersetzungen am vierten Kirmestag

11. September 2017 um 22:28  

Hüsten. Am vierten Tag der Hüstener Kirmes kam es nur zu vereinzelten Auseinandersetzungen zwischen alkoholisierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die aber häufig kommunikativ durch die Polizisten geschlichtet werden konnten, so die Polizei am Abend, die die geringe Anzahl der Einschreitgründe als Zeichen dafür sieht, dass das polizeiliche Konzept aufgegangen ist.Weiterlesen

Tag 2: „Lage im Griff“ dank verstärkter Polizeikräfte auf der Kirmes

Tag 2: „Lage im Griff“ dank verstärkter Polizeikräfte auf der Kirmes

10. September 2017 um 11:08  

Hüsten. „Die Polizei hatte die Lage durch starke Präsenz und konsequentes Einschreiten gegenüber Störern stets im Griff“, meldet die Polizei nach dem zweiten Tag der Hüstener Kirmes.  Nach den Vorfällen in der Nacht zu Samsrag war die Anzahl der eingesetzten Polizeikräfte erhöht worden. Erneut mussten allerdings acht Personen in GewahrsamWeiterlesen

Polizei meldet „unruhigen Start“ der Hüstener Kirmes

Polizei meldet „unruhigen Start“ der Hüstener Kirmes

9. September 2017 um 10:32  

Hüsten. Die Polizei meldet einen unruhigen Start der Hüstener Kirmes. Bis Mitternacht relativ ruhige Situation Trotz der mäßigen Wetterbedingungen gab es zu Kirmesbeginn am Freitag einen guten Zulauf an Veranstaltungsbesuchern. Mehrere tausend Menschen fanden sich über den Abend gesehen auf dem Kirmesgelände ein und feierten. Der Polizeieinsatz verlief zunächst eherWeiterlesen

Thomas Weber von der Hüstener Kirmesgesellschaft mit dem Sieger es Luftballon-Wettbewerbs Tom Gaukstern. (Foto: Kirmesgesellschaft)

Tom Gaukstern gewinnt Luftballon-Wettbewerb der Kirmes

4. September 2017 um 9:53  

Hüsten. Die Sieger stehen fest. Vom Luftballon-Wettbewerb am 19. August 2017 beim Hahnaufsetzen, sind einige Ballone sicher gelandet und die Finder haben die angehängten Postkarten an die Kirmesgesellschaft  zurück geschickt. Fundorte wie „in Nachbars Garten“, „auf unserer Wiese“ und „im Feld“ waren auf den Antwortkarten angegeben. Doch es zählte nichtWeiterlesen

Große Werbung für das größte Volksfest im Sauerland

Große Werbung für das größte Volksfest im Sauerland

30. August 2017 um 22:13  

Hüsten. Mit Unterstützung der Spedition Gössling wirbt die Hüstener Kirmesgesellschaft im großen Stil für das bevorstehende Volksfest vom 8. bis 12. September. Kaum zu übersehen ist der Sattelauflieger, der als rollende Werbebotschaft auf den Straßen der Region unterwegs ist. XXXL-Werbung „Wir suchen immer nach neuen Ideen und Möglichkeiten, die überWeiterlesen

Die Vorstandsmitglieder der Hüstener Kirmesgesellschaft und Hauke Möller von der RLG stellten das neue verdichtete Busangebot zur Kirmes vor. (Foto: oe)

Hüstener Kirmes: professionelles Sicherheitskonzept und mehr Busse

25. August 2017 um 14:30  

Hüsten. „Die Sicherheit der Besucher und der Schausteller, aber auch unsere eigene als Mitglieder der Kirmesgesellschaft steht im Mittelpunkt“, sagte Ingo Beckschäfer, Vorsitzender der Hüstener Kirmesgesellschaft, bei der traditionellen Pressekonferenz zwei Wochen vor Kirmesstart, und fügte hinzu: „Wir müssen nicht nachbessern nach Barcelona, wir waren mit unserem Sicherheitskonzept auch schonWeiterlesen

Der Vorstand der Kirmesgesellschaft und Pastor Daniel Meiworm mit dem Wahrzeichen der Hüstener Kirmes, dem bunten Hahn. (Foto: Kirmesgesellschaft)

Kirmes naht: Hahnaufsetzen am Hüstener Markt

17. August 2017 um 11:46  

Hüsten. Am Samstag ist es wieder soweit. Das Wahrzeichen der Hüstener Kirmes, der bunte Kirmeshahn, wird bei einem kleinen Festakt an seinen Platz im Zentrum von Hüsten angebracht und enthüllt. Im Schatten der St. Petri-Kirche blickt er dann stolz Richtung Riggenweide, wo in drei Wochen die diesjährige Kirmes beginnt. AbWeiterlesen

Beim Autoscooter ist immer was los. Foto: oe

Neuer Kirmesfilm steigert Vorfreude

15. August 2017 um 10:08  

Hüsten. Die Hüstener Kirmesgesellschaft hat zum größten Volksfest des Sauerlandes einen neuen Imagefilm produzieren lassen. Trubel, Party und Tierschau Während der letzten Kirmes wurden vom Filmteam Dirk und Niklas Hammel während der gesamten Veranstaltung viele Einstellungen auf dem Festplatz und der Tierschau gedreht. Nach vielen Arbeitsstunden beim Schneiden und VertonenWeiterlesen