Artikel verschlagwortet mit: "Hans-Josef Vogel"

242 Arnsberger von Trumps Einreiseverbotsdekret betroffen

242 Arnsberger von Trumps Einreiseverbotsdekret betroffen

30. Januar 2017 um 18:56  

Arnsberg. „Vom Einreisebann gegen Bürgerinnen und Bürger aus sieben mehrheitlich muslimischen Ländern durch den US-Präsidenten Donald Trump sind  insgesamt auch 242 Arnsbergerinnen und Arnsberger betroffen“, teilt Stadtsprecher Elmar Kettler mit. „Darunter sind 105 deutsche Staatsbürger der Stadt Arnsberg. Sie besitzen neben der deutschen Staatsbürgerschaft noch einen ausländischen Pass, weil sich zum Beispiel die HerkunftsstaatenWeiterlesen

Das Arnsberger Rathaus. (Foto: oe)

Stadtfinanzen – nach 22 Jahren Plan und Ist wieder im Plus

19. Januar 2017 um 14:48  

Arnsberg. „Die finanzielle Situation der Stadt Arnsberg hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert“, sagte Stadtkämmerer Peter Bannes bei der Jahrespressekonferenz der Stadtverwaltung, schob allerdings gleich ein zweites Statement nach: „Die Lage bleibt weiter schwierig.“ Dennoch zeigte sich Bannes mit dem bisher Erreichten sehr zufrieden. Erstmals seit 1994 seiWeiterlesen

Bürgermeister hans-Josef Vogel beim Dreikönigsempfang der Stadt Arnsberg. (Foto: oe)

Vogel: Arnsberg lebt von Offenheit und Vielfalt

9. Januar 2017 um 19:52  

Arnsberg. „Lassen Sie uns gemeinsam von einer offenen Zukunft her denken und gestalten: das Jahr 2017, unsere Stadt und insbesondere Zusammenhalt, Bildung, Wirtschaft und Gesundheit. Lassen Sie uns auch 2017 ‚der Stadt Bestes suchen‘, wie der Prophet Jeremia es vor über 2.600 Jahren formuliert hat“, sagte Bürgermeister Hans-Josef Vogel vorWeiterlesen

Vogel: Arnsberg wird auch 2017 aufs Neue begeistern

Vogel: Arnsberg wird auch 2017 aufs Neue begeistern

31. Dezember 2016 um 12:59  

Arnsberg. Bürgermeister Hans-Josef Vogel hat in seinem Grußwort zum Jahreswechsel 2016/17 das insbesondere bürgerschaftliche Engagement, aber die Leistungen von Wirtschaft und öffentlichen Einrichtungen gewürdigt. Er ist sicher, dass Arnsberg auch 2017 vieles leisten und aufs Neue begeistern wird. Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, unsere Stadt Arnsberg begeistert immer wieder aufs Neue.Weiterlesen

Arnsbergs Datenautobahn wird für rund 840.000 Euro ausgebaut (Foto: Ilya Pavlov)

Arnsbergs Datenautobahn wird für rund 839.000 Euro ausgebaut

25. Juli 2016 um 20:11  

Arnsberg. 839.200 Euro, davon 755.280 Euro Fördergelder aus Landes- und Bundesmitteln, werden jetzt in die Hand genommen, um in Arnsberg-Holzen die Breitbandversorgung zu optimieren. In mehreren Dörfern kann das Internet bald mit leistungsstarker Verbindung genutzt werden. „Für Unternehmen und Familien ist eine schnelle Internetverbindung unverzichtbar. Deshalb ist es wichtig, dassWeiterlesen

Bürgermeister Hans Josef Vogel

Vogel: Frauen und Männer der Flüchtlingshilfe haben 2015 Stadtgeschichte geschrieben

30. Dezember 2015 um 21:00  

Arnsberg. Das Thema Flüchtlinge steht auch im Grußwort des Arnsberger Bürgermeisters zum Jahreswechsel im Mittelpunkt. „Die Frauen und Männer der Flüchtlingshilfe haben 2015 Stadtgeschichte geschrieben,“ sagt Hans-Josef Vogel. Er erinnert aber auch an den Besuch von Bundespräsident Joachim Gauck und an das erste Stadtschützenfest, an die gut laufende Wirtschaft undWeiterlesen

Ildikó von Ketteler überreichte dem  neuen Ehrenbuchfink Hans-Josef Vogel die Auszeichnung. (Foto: Wildwald)

Hans-Josef Vogel jetzt „Ehren-Buchfink von Voßwinkel“

26. Oktober 2015 um 13:38  

Voßwinkel. Um einen prominenten Vertreter reicher ist die Ehrentiergalerie von Wildwald und Waldakademie Voßwinkel e. V.  Am Sonntag wurde Arnsbergs Bürgermeister Hans-Josef Vogel in einem Festakt feierlich zum ‚Ehren-Buchfink von Voßwinkel‘ ernannt. Vogel ist damit das elfte Mitglied. Parallelen zwischen Buchfink und Bürgermeister Wildwald-Geschäftsführer Franziskus von Ketteler begründete im RahmenWeiterlesen

Das ehemalige Schwesternwohnheim im Rumbecker Holz ist zum Übergangswohnheim umgebaut worden. Gesamtkosten für Erwerb, Umbau und Einrichtung: rund 460.000 Euro. (Foto: oe)

Vogel: Flüchtlinge als Chance sehen und gestalten

30. September 2015 um 16:30 1 Kommentar

Arnsberg. „Die Stadt wird 2030 anders aussehen, aber ich habe ein positives Bild im Kopf, denn wir werden den demografischen Wandel abmildern,“ sagte Bürgermeister Hans-Josef Vogel, als er unmittelbar vor der Ratssitzung den Flüchtlings- und Migrationsbericht „Ankommen und Weiterkommen in Arnsberg“ vorlegte, der Perspektiven aufzeigt, wie die Gestaltung der ZuwanderungWeiterlesen

Vogel: Schützen wie Flüchtlinge sind „Freunde in der Freiheit“

Vogel: Schützen wie Flüchtlinge sind „Freunde in der Freiheit“

19. September 2015 um 15:41  

Herdringen. Ein einem „dreifachen Horrido auf das Schützenwesen, das unsere ganze Stadt Arnsberg verbindet“ grüßte Bürgermeister Hans-Josef Vogel 26 Schützenkönigspaare aus dem gesamten Stadtgebiet, die zum traditionellen Jahresempfang diesmal nicht im Historischen Rathaus, sondern im Rahmen des ersten Festes der Arnsberger Schützen in Herdringen zusammengekommen waren. Als Motto des erstenWeiterlesen

Bürgermeister Vogel

Hans-Josef Vogel wird „Ehren-Buchfink von Voßwinkel“

12. September 2015 um 11:44  

Voßwinkel/Arnsberg. Der Arnsberger Bürgermeister Hans-Josef Vogel wird „Ehren-Buchfink von Voßwinkel“. Eine ansehnliche Galerie an „Ehren-Tieren“ schmückt bereits den Wildwald. Darunter finden sich bekannte und weniger bekannte Namen aus der Region und NRW. Bislang prominenteste Preisträger sind die ehemalige Umweltministerin Bärbel Höhn als Ehren-Grünspecht oder der amtierende Chef des NABU JosefWeiterlesen