Artikel verschlagwortet mit: "FDP"

Rundfunk-Inkasso: FDP fragt nach Kosten für Stadt

Rundfunk-Inkasso: FDP fragt nach Kosten für Stadt

7. September 2016 um 9:42 1 Kommentar

Arnsberg. Die FDP-Fraktion im Arnsberger Rat hat eine Anfrage zum Eintreiben von Rundfunkbeiträgen durch die Stadt gestellt. „In den letzten Wochen häufen sich Meldungen, dass die Zahl der Zwangsvollstreckungen im Zusammenhang mit nicht gezahlten Rundfunkbeiträgen steigt. Aus vielen Städten wurden nun Klagen laut, dass die Kommunen dabei auf einem TeilWeiterlesen

Die FDP-kandidaten für Landtag und Bundestag: von links Dr. Jobst Köhne, Carlo Cronenberg und Hubertus Wiethoff. (Foto: FDP)

FDP: Carlo Cronenberg kandidiert für Bundestag

2. September 2016 um 19:05  

Arnsberg/HSK. Bei ihrer Kreiswahlversammlung hat die FDP Hochsauerlandkreis im Neheimer Rodelhaus die Kandidaten für die nächsten Landtags- und Bundestagswahlen im Jahr 2017 gewählt. Hubertus Wiethoff und Dr. Jobst Köhne Landtagskandidaten Kandidat für den Wahlkreis 124 Hochsauerlandkreis I (Arnsberg, Sundern, Eslohe, Schmallenberg) ist der 48-jährige Lagerist Hubertus Wiethoff aus Eslohe. DieserWeiterlesen

Gut besucht war der Mitgliederabend der FDP im Sunderland-Hotel (Foto: FDP)

Offener Mitgliederabend der FDP mit aktuellen Sunderner Themen

29. Juli 2016 um 12:39  

Sundern. Die FDP-Vorsitzende Dorothee Thiele konnte auf dem Mitgliederabend der Sunderner Liberalen im Sunderland-Hotel zahlreiche Mitglieder und interessierte Bürger begrüßen. Windkraft habe enorme Ressourcen gebunden Hanns-Rüdiger Fehling und Georg Teipel berichteten über die Neuigkeiten zum Thema Windkraft. Das in diesem Zusammenhang Positivste an der im SUI-Ausschuss getroffenen Entscheidung sei, dass nunWeiterlesen

Renate Niemand ist Vorsitzende der Arnsberger FDP. (Foto: FDP)

FDP fragt: „Neue Nutzung für das Kulturzentrum? „

7. Juli 2016 um 16:13  

Hüsten. Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Arnsberg zeigt sich verwundert über Presseveröffentlichungen, die über die Umbenennung des Kulturzentrums am Berliner Platz in „Theater des Franz-Stock-Gymnasiums“ berichten. Deshalb hat die FDP-Fraktion den Bürgermeister um Auskunft zu folgenden Fragen gebeten: Ist das Kulturzentrum offizieller Bestandteil des Franz-Stock-Gymnasiums. Wenn ja, welches GremiumWeiterlesen

FDP lädt zu politischem Austausch bei kühlen Getränken ein

3. Juli 2016 um 11:35  

Sundern. Große Entscheidungen sind in den letzten Tagen im politischen Bereich getroffen worden und weitere große Entscheidungen stehen an. Die Sunderner FDP veranstaltet vor der politischen Sommerpause einen politischen Abend, um mit Mitgliedern und interessierten Bürgern ins Gespräch zu kommen. „Es ist uns wichtig Ihre Meinung zu den Zukunftsfragen inWeiterlesen

Drei der sieben Windkraftanlagen, die bereits in Arnsberg-Holzen und im benachbarten Sundern-Hövel stehen. Sieben weitere - und mit 200 Metern noch höhere - Anlagen sollen jetzt hinzukommen. (Foto: oe)

„7.2 und 7.3“ – FDP positioniert sich bei Windkraftflächen

9. Juni 2016 um 14:19 1 Kommentar

Sundern. Noch zwei Wochen sind es bis zur mit Spannung erwarteten Abstimmung des Stadtentwicklungsausschusses über Windkraftvorrangflächen im Stadtgebiet Sundern. Die FDP hat jetzt als erste Fraktion ihre Position öffentlich gemacht. „Die FDP spricht sich für die Flächen 7.2 und 7.3 aus“, heißt es in einer Pressemitteilung vom Donnerstag. Klares NeinWeiterlesen

Carlo Cronenberg aus Müschede ist neuer Kreisvorsitzender der FDP. (Foto: FDP)

FDP fragt: „Mit Taxi auf Verbrecherjagd ?“

1. Juni 2016 um 18:08  

Arnsberg/HSK. „Mit Taxi auf Verbrecherjagd ?“ betitelt die FDP-Kreisverband Hochsauerland seine jüngste Pressemitteilung, die sich mit der aktuellen Personal- und Fahrzeugsituation der Polizei im Hochsauerlandkreis befasst. „Land bestraft Regionen mit niedrigerer Kriminalität“ „Mit Sorge betrachtet der FDP-Kreisverband die Entwicklung bei der Polizei im Hochsauerlandkreis. Der Personalbestand ist von 430 PolizistenWeiterlesen

Der in Sundern aufgewachsene FDP-Landtagsabgeordnete Marc Lürbke mit Sunderns FDP-Vorsitzender Dorothee Thiele. (Foto: FDP)

FDP: dauerhaft Präsenz der Polizei in Sundern sichern

4. Mai 2016 um 7:52 1 Kommentar

Sundern. Den Weg nach Sundern hat er noch ohne Navigation gefunden. MdL Marc Lürbke liegt die alte Heimat noch heute am Herzen. Der aus Sundern stammende FDP-Politiker, der heute in Paderborn lebt, freute sich besonders, mal wieder in Sundern zu Gast zu sein, und wurde von der FDP-Vorsitzenden Dorothee ThieleWeiterlesen

FDP setzt sich für Radioaktivitätsmessung auf Kahlem Asten ein

FDP setzt sich für Radioaktivitätsmessung auf Kahlem Asten ein

26. April 2016 um 10:28  

HSK. Die FDP-Fraktion im Kreistag setzt sich für den Fortbestand der Radioaktivitätsmessstelle auf dem Astenturm ein. Erhalt statt Schließung Friedhelm Walter, Vorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion, schreibt an den Landrat: „Nach unseren Informationen unterhält der Deutsche Wetterdienst auf dem Astenturm in Winterberg eine Messtelle für Radioaktivität. Es besteht die Absicht, diese MesstelleWeiterlesen

FDP-MdL Marc Lürbke kommt in seine Heimatstadt

19. April 2016 um 17:45  

Sundern. Die FDP Sundern freut sich, einen hochkarätigen Politiker der Landes-FDP in Sundern begrüßen zu dürfen. „Wir wollen einen Staat, der die Menschen in Ruhe lässt, aber nicht im Stich“ – hinter diesem FDP-Slogan stellt sich MdL Marc Lürbke, 1977 in Arnsberg geboren, in Sundern aufgewachsen und in Paderborn zuWeiterlesen