Artikel verschlagwortet mit: "FDP"

FDP-Vorstoß: „Geringere Kreisumlage möglich!“

FDP-Vorstoß: „Geringere Kreisumlage möglich!“

30. November 2016 um 18:03  

HSK. Die FDP hält eine geringere Kreisumlage und damit eine Entlastung der Kommunen um insgesamt 2,6 Mio. Euro für möglich. An Städte und Gemeinden denken Die für 2017 zunächst geplante Erhöhung der Kreisumlage um 0,56 %-Punkte = 1,8 Mio. Euro ist aus Sicht der FDP-Kreistagsfraktion nicht erforderlich. „Es sind genügendWeiterlesen

Vorlesen und Aufwachsen mit Büchern und Geschichten fördert die Bildungschancen der Kinder. Die Stadtbibliothek unterstützt die Eltern.(Foto: "Stiftung Lesen")

FDP schlägt Arnsberger Familien-App vor

14. November 2016 um 12:02  

Arnberg. Die Arnsberger FDP-Fraktion hat mit einer Anfrage bei Bürgermeister Vogel die Einrichtung einer Familien-App oder alternativ die Erweiterung der bestehenden Arnsberg-App angeregt. Zur Begründung schreibt Fraktionschef Horst Kloppsteck: „Mit einer familienorientierten Anwendung für Smartphones würde Arnsberg als familiengerechte Kommune ein attraktives Angebot für junge Familien machen und gleichzeitig demWeiterlesen

Alexander Graf Lambsdorff inmitten lokaler FDP-Politiker. (Foto: FDP)

Graf Lambsdorff warnt vor Hysterie

12. November 2016 um 15:14  

Arnsberg. Alexander Graf Lambsdorff, Vizepräsident des Europäischen Parlamentes, war einer Einladung der Arnsberger FDP gefolgt. Im gut besuchten Foyer des neuen Campus der Stadtwerke stand Europa im Mittelpunkt seiner Ausführungen. Zu Beginn ging der liberale Spitzenpolitiker auf die aktuelle Situation in Amerika ein. Angesichts der Wahl von Donald Trump warnteWeiterlesen

Christof Rasche ist FDP-Landtagsabgeordneter aus Erwitte. (Foto: FDP)

Christof Rasche beim FDP-Gänsebratenessen

29. Oktober 2016 um 9:15  

Arnsberg. Christof Rasche, parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Landtagsfraktion und Bezirksvorsitzender des hiesigen Bezirksverbandes der FDP, kommt zum traditionellen Gänsebratenessen der Arnsberger Liberalen ins Gesellenhaus in Hüsten. Bezirks-Spitzenkandidat beleuchtet Situation in Düsseldorf und Berlin In seinem Bericht aus Düsseldorf wird er die aktuelle Situation vor den Landtagswahlen im Mai 2017 beleuchten undWeiterlesen

Rundfunk-Inkasso: FDP fragt nach Kosten für Stadt

Rundfunk-Inkasso: FDP fragt nach Kosten für Stadt

7. September 2016 um 9:42 1 Kommentar

Arnsberg. Die FDP-Fraktion im Arnsberger Rat hat eine Anfrage zum Eintreiben von Rundfunkbeiträgen durch die Stadt gestellt. „In den letzten Wochen häufen sich Meldungen, dass die Zahl der Zwangsvollstreckungen im Zusammenhang mit nicht gezahlten Rundfunkbeiträgen steigt. Aus vielen Städten wurden nun Klagen laut, dass die Kommunen dabei auf einem TeilWeiterlesen

Die FDP-kandidaten für Landtag und Bundestag: von links Dr. Jobst Köhne, Carlo Cronenberg und Hubertus Wiethoff. (Foto: FDP)

FDP: Carlo Cronenberg kandidiert für Bundestag

2. September 2016 um 19:05  

Arnsberg/HSK. Bei ihrer Kreiswahlversammlung hat die FDP Hochsauerlandkreis im Neheimer Rodelhaus die Kandidaten für die nächsten Landtags- und Bundestagswahlen im Jahr 2017 gewählt. Hubertus Wiethoff und Dr. Jobst Köhne Landtagskandidaten Kandidat für den Wahlkreis 124 Hochsauerlandkreis I (Arnsberg, Sundern, Eslohe, Schmallenberg) ist der 48-jährige Lagerist Hubertus Wiethoff aus Eslohe. DieserWeiterlesen

Gut besucht war der Mitgliederabend der FDP im Sunderland-Hotel (Foto: FDP)

Offener Mitgliederabend der FDP mit aktuellen Sunderner Themen

29. Juli 2016 um 12:39  

Sundern. Die FDP-Vorsitzende Dorothee Thiele konnte auf dem Mitgliederabend der Sunderner Liberalen im Sunderland-Hotel zahlreiche Mitglieder und interessierte Bürger begrüßen. Windkraft habe enorme Ressourcen gebunden Hanns-Rüdiger Fehling und Georg Teipel berichteten über die Neuigkeiten zum Thema Windkraft. Das in diesem Zusammenhang Positivste an der im SUI-Ausschuss getroffenen Entscheidung sei, dass nunWeiterlesen

Renate Niemand ist Vorsitzende der Arnsberger FDP. (Foto: FDP)

FDP fragt: „Neue Nutzung für das Kulturzentrum? „

7. Juli 2016 um 16:13  

Hüsten. Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Arnsberg zeigt sich verwundert über Presseveröffentlichungen, die über die Umbenennung des Kulturzentrums am Berliner Platz in „Theater des Franz-Stock-Gymnasiums“ berichten. Deshalb hat die FDP-Fraktion den Bürgermeister um Auskunft zu folgenden Fragen gebeten: Ist das Kulturzentrum offizieller Bestandteil des Franz-Stock-Gymnasiums. Wenn ja, welches GremiumWeiterlesen

FDP lädt zu politischem Austausch bei kühlen Getränken ein

3. Juli 2016 um 11:35  

Sundern. Große Entscheidungen sind in den letzten Tagen im politischen Bereich getroffen worden und weitere große Entscheidungen stehen an. Die Sunderner FDP veranstaltet vor der politischen Sommerpause einen politischen Abend, um mit Mitgliedern und interessierten Bürgern ins Gespräch zu kommen. „Es ist uns wichtig Ihre Meinung zu den Zukunftsfragen inWeiterlesen

Drei der sieben Windkraftanlagen, die bereits in Arnsberg-Holzen und im benachbarten Sundern-Hövel stehen. Sieben weitere - und mit 200 Metern noch höhere - Anlagen sollen jetzt hinzukommen. (Foto: oe)

„7.2 und 7.3“ – FDP positioniert sich bei Windkraftflächen

9. Juni 2016 um 14:19 1 Kommentar

Sundern. Noch zwei Wochen sind es bis zur mit Spannung erwarteten Abstimmung des Stadtentwicklungsausschusses über Windkraftvorrangflächen im Stadtgebiet Sundern. Die FDP hat jetzt als erste Fraktion ihre Position öffentlich gemacht. „Die FDP spricht sich für die Flächen 7.2 und 7.3 aus“, heißt es in einer Pressemitteilung vom Donnerstag. Klares NeinWeiterlesen