Artikel verschlagwortet mit: "CDU"

Kaiser, Kerkhoff und Liese bei Koalitionsverhandlungen am Tisch

Kaiser, Kerkhoff und Liese bei Koalitionsverhandlungen am Tisch

1. Juni 2017 um 9:43  

Arnsberg/HSK. „Der Hochsauerlandkreis ist bei den Koalitionsverhandlungen in Düsseldorf gut vertreten“, meldet CDU-Kreisgeschäftsführer Friedrich Nies. „Wenn in Düsseldorf über die Bildung einer neuen Landesregierung zwischen CDU und FDP verhandelt wird, sitzen auch drei heimische Politiker mit in den Verhandlungsrunden.“ So leitet der Landtagsabgeordnete Klaus Kaiser aus Arnsberg die Arbeitsgruppe SchuleWeiterlesen

Gute Stimmung herrschte bei der Sitzung des Bezirksvorstands der Südwestfalen-CDU. (Foto: CDU)

Südwestfalen-CDU: Windkraft muss in Koalitionsvertrag

18. Mai 2017 um 8:24 2 Kommentare

Südwestfalen. Sehr gute Stimmung herrschte während der jüngsten Sitzung des CDU-Bezirksvorstandes Südwestfalen im Kaisergarten in Neuenrade. Mit dem Ausgang der Landtagswahl vom vergangenen Sonntag war das Spitzengremium zufrieden. Neun von zehn Wahlkreise konnten die Christdemokraten direkt gewinnen: Klaus Kaiser und Matthias Kerkhoff aus dem Hochsauerlandkreis, Thorsten Schick und Marco Voge ausWeiterlesen

EU-Kommissar Günter Oettinger gemeinsam mit den beiden Landtagsabgeordneten Klaus Kaiser (l.) und Matthias Kerkhoff (r.) sowie mit dem Gastgeber Hendrik Desch (2.v.r.) in Hüsten. (Foto: CDU)

EU-Kommissar Oettinger: Milliarden für Digitalisierung

11. Mai 2017 um 13:48  

Hüsten. Deutschlands ranghöchster Politiker bei der Europäischen Kommission, EU-Kommissar Günter Oettinger, war am Dienstag Gast in Arnsberg. Er besuchte das Hüstener Traditionsunternehmen Desch, das Weltmarktführer im Bereich von Antriebstechnik ist, um über das Thema „Wirtschaft 4.0 – Chancen der Digitalisierung“ zu sprechen. „Es ist schon etwas ganz Besonderes, dass wirWeiterlesen

MdL Klaus Kaiser (Foto: CDU)

Klaus Kaiser in Laschets Kompetenzteam

9. Mai 2017 um 16:13 4 Kommentare

Arnsberg/Düsseldorf. CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet hat den Arnsberger Landtagsabgeordneten Klaus Kaiser, der am Sonntag erneut für ein Mandat kandidiert, in sein „Kompetenzteam für die NRW-Koalitionsverhandlungen zum Themenkomplex Schule, Bildung und Kultur“ berufen. „Klaus Kaiser gestaltet als stellvertretender Vorsitzender seit Jahren den inhaltlichen Kurs unserer Fraktion bei Schule, Kultur und Wissenschaft. ErWeiterlesen

Die Bezirksregierung Arnsberg (Foto: oe)

Bezirksregierung: CDU-Antrag gegen Windkraft überrascht

2. Mai 2017 um 13:52 2 Kommentare

Arnsberg. Die Arnsberger Bezirksregierung zeigt sich überrascht vom Vorgehen der CDU-Regionalratsfraktion, die am Freitag die Einstellung der Arbeiten am Sachlichen Teilplan Energie (Windenergie) beantragt hat. In einer Pressemitteilung des RP heißt es: „Die Bezirksregierung Arnsberg setzt den Arbeitsauftrag des Regionalrates zur Erarbeitung eines zweiten Planungsentwurfes des Sachlichen Teilplans Energie (Windenergie)Weiterlesen

Im Mescheder Kreishaus hat der Kämmerer eine Haushaltssperre erlassen. (Foto: oe)

Brodel erfreut: „HSK bestätigt rechtlich korrektes Handeln“

21. April 2017 um 18:23 2 Kommentare

Sundern. „Hochsauerlandkreis weist Beschwerden der CDU-Fraktion Sundern zurück“, meldet Bürgermeister Ralph Brodel am Freitag nachmittag per Pressemitteilung und zeigt sich „erfreut“ über diese Entwicklung: „Damit wird bestätigt, auf was wir immer hingewiesen haben, nämlich das rechtlich korrekte Handeln aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Sundern. Allerdings ist dies kein Triumph,Weiterlesen

Im Rathaus wird derzeit noch mit einem Fehlbetrag von fast drei Millionen Euro für 2017 gerechnet. (Foto: oe)

Ratssondersitzung: Tiefe Gräben und Wunden

5. April 2017 um 20:14  

Sundern. Rund anderthalb Stunden debattierte der Rat am Mittwoch abend in der von der CDU-Fraktion beantragten Sondersitzung über hohe Rechtanswaltshonorare und verweigertes Akteneinsichtsrecht sowie über Vorwürfe der Lüge und sogar der Untreue gegen Bürgermeister Brodel. Eine Debatte mit harten Worten und tiefen Gräben, die Wunden hinterlassen wird. CDU scheitert mitWeiterlesen

CDU-Generalsekretär Bodo Löttgen (2.v.r.) traf sich auch mit Stefan Lange aus Sundern (l.) und Klaus Kaiser aus Arnsberg (2.v.l.). (Foto: CDU)

CDU-Generalsekretär bei Ortsvorsitzenden-Konferenz

30. März 2017 um 17:41  

HSK. CDU-Generalsekretär Bodo Löttgen war auf Einladung des CDU-Kreisverbandes Hochsauerland zu Gast bei der Ortsvorsitzenden-Konferenz. Dabei informierte er über die Wahlkampfplanungen der Landes-CDU und die Ausgangslage im Vorfeld der Landtags- und Bundestagswahl. Gegen „Stillstand und Überregulierung“ Inhaltlich konzentriere sich die CDU auf die Themen Innere Sicherheit, Wirtschaft, und Bildung, weilWeiterlesen

Peter Liese, Europaabgeordneter aus Bestwig, ist Mitglied im CDU-Bundesvorstand. (Foto: CDU)

EU-Abgeordneter Peter Liese: 60 gute Gründe für die EU

25. März 2017 um 8:00  

HSK. Am Samstag jährt sich die Unterzeichnung der Römischen Verträge zum 60. Mal. Aus diesem Anlass weist der CDU-Europaabgeordnete Dr. Peter Liese aus Bestwig darauf hin, dass die Europäische Union, seiner Ansicht nach, wichtiger ist als jemals zuvor. „Natürlich gibt es Probleme in den europäischen Institutionen und wir müssen besserWeiterlesen

Bürgermeister antwortet bei Facebook auf CDU-Vorwürfe

Bürgermeister antwortet bei Facebook auf CDU-Vorwürfe

18. März 2017 um 13:52  

Sundern. Per Facebook hat Bürgermeister Ralph Brodel am Samstag auf die CDU-Kritik geantwortet, er habe Rat und Öffentlichkeit in der Frage der Mandatierung des Rechtsanwalts Dr. Terwiesche belogen (siehe:  http://wp.me/p45RIN-cEL) .“Wenn scharf geschossen wird: Prost ist besser als Peng!“ überschrieb er seinen Post und nahm dabei Bezug auf die WP-SchlagzeileWeiterlesen