Artikel verschlagwortet mit: "Berufsausbildung"

Info-Abend: „Kind auf dem Weg zur Berufswahl?“

8. Oktober 2017 um 8:58  

Arnsberg. Nach dem Schulabschluss stellt sich die entscheidende Frage: Wie geht es weiter? Um Eltern für das Thema zu sensibilisieren und ihnen Orientierungshilfen mit auf den Weg zu geben, sind sie am Donnerstag, 12. Oktober, von 18 bis 20 Uhr ins Foyer des Mariengymnasiums (Königstraße 36 a, 59821 Arnsberg) eingeladen. VertreterWeiterlesen

34 junge Menschen haben ihre Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in begonnen. (Foto: Klinikum)

Künftige Pflegefachkräfte starten Berufsausbildung im Klinikum

6. Oktober 2017 um 8:48  

Arnsberg. In dieser Woche haben 34 junge Menschen ihre Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in begonnen. Insgesamt absolvieren somit aktuell im Klinikum Arnsberg rund 130 Nachwuchskräfte eine Berufsausbildung in den verschiedenen Ausbildungsjahrgängen. Fundierte Ausbildung Begrüßt wurden die Berufsstarter zunächst vom Kollegium des Bildungszentrums, dass gemeinsam von der Klinikum Arnsberg GmbH undWeiterlesen

Die Aus- und Weiterbildungsbesten der IHK kamen zur Ehrung ins jagdschloss Herdringen. (Foto: IHK)

IHK belohnt Spitzenleistungen in Aus- und Weiterbildung

5. Oktober 2017 um 18:39  

Arnsberg/Herdringen. Sie haben allen Grund, stolz auf sich zu sein: 71 Auszubildende und 21 Weiterbildungsabsolventen sind für ihre hervorragenden Leistungen in den Abschlussprüfungen von der IHK Arnsberg ausgezeichnet worden. „Alle Türen offen“ „Sie können mit Recht behaupten, dass sie gut ausgebildet sind. Ihnen werden alle Türen offen stehen“, sagte IHK-VizepräsidentWeiterlesen

Begrüßung der neuen Auszubildenden im Finanzamt. (Foto: Finanzamt)

Ausbildungsstart im Finanzamt Arnsberg

2. September 2017 um 10:09  

Arnsberg. Neun junge Menschen sind am Freitag im Finanzamt Arnsberg in das Berufsleben gestartet. Die Finanzanwärter/-innen Maria Baulmann, Christian Ehrentraut, Carina Schulte, Florian Sturzenhecker, Lorena Anjulie Weber, Chiara Wiktor und Annika Zenger werden ein dreijähriges Studium zum Diplom-Finanzwirt/-in (FH) absolvieren. Die Steueranwärterinnen Hannah Franziska Rasche und Kira Vieth werden inWeiterlesen

Thorsten Miederhoff (r.) und Christoph Hillebrand (l.) überreichten die Hauptpreise des einsU-Gewinnspiels an Celine Sänger (2.v.r.) und Hannah Steven (3.v.r.). (Foto: einsU)

Doppelt belohnt!

6. Juni 2017 um 11:13  

Sundern. Da strahlen sie um die Wette: Für Celine Sänger und Hannah Steven hat sich der Besuch des Berufs-Infoabends an der Realschule gleich doppelt gelohnt. Neben vielen Informationen zum Einstieg in die Berufswelt gab es für die Schülerinnen und Schüler am Infotag auch noch etwas zu gewinnen.  Die Unternehmerinitiative einsUWeiterlesen

Der 2. Karriere-Tag in Sundern steht bevor.

Karriere-Tag informiert über Ausbildung in Sundern

7. Mai 2017 um 17:43  

Sundern. „Ausbildung und Arbeit vor Ort in Sundern“ ist das Thema beim Karriere-Tag, den Stadt Sundern und Stadtmarketing Sundern eG. in Kooperation mit den Ausbildungsbetrieben vor Ort zum zweiten Mal veranstalten. Am Dienstag, 9. Mai von 13 bis 19 Uhr können sich Schüler direkt vor Ort über die heimischen FirmenWeiterlesen

Ausbildung in der Heimat bei Interprint. (Foto: Interprint)

„Nacht am Westring“ reloaded: 16 Berufe in vier Stunden

2. Mai 2017 um 11:15  

Bruchhausen. Junge Leute, die sich für eine Ausbildung in Arnsberg interessieren, sollten sich den 12. Mai 2017 vormerken: Von 18 bis 22 Uhr öffnen zur „Nacht am Westring“ die drei Unternehmen Interprint, META-Regalbau und Pfleiderer ihre Türen. Herzlich willkommen sind neben den Jugendlichen auch deren Eltern, Verwandte und Lehrer, dieWeiterlesen

Ausbildungsbotschafter im Unterricht der Theodor-Heuss-Schule. (Foto: Wirtschaftsförderung)

Ausbildungsbotschafter präsentieren Schülern ihre attraktiven Berufe

28. April 2017 um 9:41  

Arnsberg. „Sobald die BotschafterInnen vor eine Klasse treten, sind die Schülerinnen und Schüler viel aufmerksamer! Das Geheimnis ihres Erfolgs: Sie sind jung, sie sind Auszubildende und sie informieren locker darüber, was sie im Berufsalltag erleben. Das ist Berufsorientierung auf Augenhöhe“, sagt Dirk Hoffmann von der Wirtschaftsförderung Arnsberg. Die AusbildungsbotschafterInnen sindWeiterlesen

Die Arnsberger Schülerinnen Hanna Wiedemann und Mia Jumah nehmen selbstgefertigte Schlüsselanhänger aus Aluminiumkabel als Andenken an den Girls´Day bei der Westnetz in Arnsberg mit. (Foto: Westnetz)

Girls’ and Boys‘ Day bei Westnetz räumt mit Klischees auf

27. April 2017 um 20:36  

Arnsberg. Der innogy-Verteilnetzbetreiber Westnetz in Arnsberg öffnete am Donnerstag seine Türen für sechs junge Schülerinnen und vier Schülern ab der 8. Klasse. Zum bundesweiten Berufsorientierungsprojekt „Girls‘ and Boys‘ Day 2017“ gewährte auch Westnetz interessierten Schülerinnen und Schülern einen Einblick in den Arbeitsalltag der zwei verschiedenen Berufe. Vier Jungen erhalten EinblickeWeiterlesen

Beraten Studienabbrecher: v. l. Ulrich Haselhoff (Agentur für Arbeit), Konstantina Roussi (Handwerkskammer) und Sebastian Rocholl (IHK). (Foto: Arbeitsagentur)

Spurwechsel für Studienaussteiger

16. April 2017 um 11:40  

HSK. Der Druck, der auf Studienaussteigern lastet, ist oft immens. Zu den Orientierungsproblemen kommen oft auch Realisierungsschwierigkeiten: Wie verdeutliche ich meine Kompetenzen und Fähigkeiten in der Bewerbungsmappe? Wie gehe ich mit meinen biographischen Brüchen und Versatzstücken in Bewerbungssituationen um? Mit einer ausführlichen Mappensichtung und dem Ziel der Optimierung der BewerbungsunterlagenWeiterlesen