Wirtschaft

Wolfgang Werth, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Arnsberg. (Foto: IG Metall)

IG Metall: Wolfgang Werth scheidet aus

11. Dezember 2017 um 9:17  

Arnsberg. Nach der erstmaligen Wahl im Juni 2000 und insgesamt viermaliger Wiederwahl, scheidet der 1. Bevollmächtigte der IG Metall-Geschäftsstelle Arnsberg, Wolfgang Werth zum 31. März 2018 aus der Geschäftsführung der IG Metall Arnsberg aus. Bereits im September diesen Jahres hat der Ortsvorstand der Geschäftsstelle Arnsberg Carmen Schwarz für die NachfolgeWeiterlesen

Im Rahmen einer Feierstunde wurden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SKS-Unternehmensgruppe für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. (Foto: SKS)

SKS dankt Jubilaren für langjährige Treue

9. Dezember 2017 um 11:58  

Sundern. Langjährige Treue zum Unternehmen ist in unserer schnelllebigen Zeit schon etwas Besonderes. Umso mehr freut es die Geschäftsleitung der SKS-Unternehmensgruppe, 17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anlässlich einer traditionellen Feierstunde für ihre 25-, 30- und 40-jährige Betriebszugehörigkeit ehren zu dürfen. Weitere sechs Kolleginnen und Kollegen wurden in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.Weiterlesen

Die langjährigen META-Mitarbeiter zusammen mit Geschäftsführung und Betriebsrat. (Foto: META)

490 Jahre Erfahrung in der Lagertechnik

8. Dezember 2017 um 15:06  

Bruchhausen. Die Jubilarfeier bei META-Regalbau ist schon immer ein fester Termin zum Ende des Jahres. Der Arnsberger Lagertechnik-Spezialist konnte jetzt insgesamt 34 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für 25- und 10-jährige Betriebszugehörigkeit auszeichnen. Tragende Säulen des Unternehmens Insgesamt 490 Jahre Erfahrung im Bereich der Lagertechnik kamen am vergangenen Freitag bei META am WestringWeiterlesen

Geschäftsleiter Harry Bauermeister (links) und Yvonne Dallmer verabschiedeten Peter Heine, Liborio Cottone, Eva Rothlübbers und Carol Lehnen in den Ruhestand. Johannes Dallmer (rechts), ebenfalls Geschäftsführer, dankte allen für die lange Betriebszugehörigkeit. (Foto: Dallmer GmbH + Co. KG)

Dallmer verabschiedet Mitarbeiter-Quartett mit 157 Arbeitsjahren

7. Dezember 2017 um 13:52  

Herdringen. Das Familienunternehmen Dallmer aus Herdringen verabschiedete jetzt vier Mitarbeiter mit insgesamt 157 Jahren Betriebszugehörigkeit. Peter Heine, Carol Lehnen, Liborio Cottone und Eva Rothlübbers wurden bei einem Frühstück im Kreise der liebsten Arbeitskollegen und der Geschäftsführung in den wohlverdienten Ruhestand entlassen. Jeder bekam ein Präsent und einen Blumenstrauß von derWeiterlesen

Woolworth eröffnet wieder nach Umzug im Brückencenter

Woolworth eröffnet wieder nach Umzug im Brückencenter

7. Dezember 2017 um 13:37  

Arnsberg. Neue Räumlichkeiten, bewährte Umgebung. Woolworth ist innerhalb des Brückencenters in Arnsberg umgezogen. Am Donnerstag, 14. Dezember 2017 wird der Verkauf an anderer Stelle im Erdgeschoss sowie zusätzlich im Untergeschoss des Centers fortgesetzt. Zur Eröffnung lockt das Traditionsunternehmen mit besonders preisgünstigen Angeboten und Aktionen vor Ort. 600 Quadratmeter mehr „AufWeiterlesen

Ministerpräsident Armin Laschet überreicht den NRW-Verdienstorden an Willy Hesse. (Foto:  Land NRW / U. Wagner)

NRW-Verdienstorden für Willy Hesse und Ralf Kersting

6. Dezember 2017 um 11:04  

Arnsberg/Düsseldorf. Am Tag des Ehrenamtes hat Ministerpräsident Armin Laschet im Zeughaus in Neuß gleich zwei Arnsberger Kammerpräsidenten mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet: Willy Hesse von der Handwerkskammer und Ralf Kersting von der Industrie- und Handelskammer. Der Landesverdienstorden wird verliehen für besondere Verdienste um Nordrhein-Westfalen und seine Bevölke­rung. ErWeiterlesen

Der neue IHK-Präsident Andreas Rother (Mitte) mit Vorgänger Ralf Kersting und Hauptgeschäftsführerin Dr. Ilona Lange. (Foto: IHK)

Andreas Rother ist neu gewählter IHK-Präsident

27. November 2017 um 13:37  

Arnsberg/Ense. Andreas Rother, Inhaber des IT-Dienstleistungsunternehmens ahd in Ense, ist von der Vollversammlung der IHK in Arnsberg zum neuen Präsidenten gewählt worden. Im Januar tritt er die Nachfolge von Ralf Kersting an. Einen besonderen Schwerpunkt seines Engagements wird er auf die Digitalisierung und die Berufsausbildung legen. Mit 23 Schritt inWeiterlesen

Diese Sparkassen-Jubilare zeichnete der Vorstand für 25 und 40 Jahre Betriebszugehörigkeit aus. Gemeinsam freuten sich (von links) Gerd Hagedorn (Personalverantwortlicher), Silke Köster (25 Jahre), Norbert Runde (40 Jahre), Maria Unger (25 Jahre), Dominike Wiese (25 Jahre), Marlies Rath (25 Jahre), Ernst-Michael Sittig (Vorstand), Kirsten Backs (25 Jahre) und Jürgen Gehle (Personalratsvorsitzender). (Foto: Sparkasse)

„Silberhochzeit“ mit der Sparkasse

23. November 2017 um 15:50  

Arnsberg/Sundern. In der Sparkasse Arnsberg-Sundern gehört es zur guten Tradition, treue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen einer gemeinsamen Feierstunde zu ehren. Diese fand jetzt anlässlich verschiedener Dienstjubiläen im BeratungsCenter Neheim statt. Die Sparkassenvorstände Norbert Runde und Ernst-Michael Sittig dankten den Jubilaren für die Bereitschaft, notwendige Veränderungen mitzutragen und mitzugestalten. MitarbeiterinnenWeiterlesen

Der Arbeitskreis „Ausbildung“ von einsU erhält den Schulewirtschaft-Preis 2017 von Staatssekretärin Iris Gleicke in Berlin. (Foto ©SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland/ Peter-Paul Weiler berlin-event-foto.de)

einsU mit dem Schulewirtschaft-Preis ausgezeichnet

19. November 2017 um 11:10  

Berlin/Sundern. Die Sunderner Unternehmerinitiative einsU hat jetzt in Berlin den Sonderpreis „Netzwerk“ im Wettbewerb „Das hat Potenzial!“ in der Kategorie Große Unternehmen entgegennehmen können. Das bundesweite Projekt SCHULEWIRTSCHAFT würdigt damit einsU „für das herausragende Engagement im Bereich Berufsorientierung für Schüler und Schülerinnen und die innovative Idee, als Unternehmensnetzwerk gemeinsam zuWeiterlesen

Direktor Alexander Still verlässt die Sparkasse Arnsberg-Sundern. (Foto: Sparkasse)

Alexander Still wechselt als Sparkassenvorstand nach Radevormwald

15. November 2017 um 13:04  

Arnsberg/Sundern. Zum Jahresende wird Alexander Still, derzeitiger Direktor Marktfolge und Vorstandsvertreter bei der Sparkasse Arnsberg-Sundern, das Haus nach sieben Jahren verlassen. Mit Beginn des neuen Jahres wird er dann die Geschicke der Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen in einem Vorstandsteam leiten. „Maßgeblich zu Zukunftsfähigkeit beigetragen“ Während seiner Tätigkeit bei der Sparkasse Arnsberg-Sundern warWeiterlesen