Panorama

Wechsel im Vorstand der Bürgerstiftung
Sundern: Friedhelm Wolf (l.) übergibt sein Amt an Dr. Thorsten Miederhoff. (Foto: privat)

Bürgerstiftung: Dr. Thorsten Miederhoff übernimmt für Friedhelm Wolf

28. April 2017 um 14:22  

Sundern. Der Pionier der Bürgerstiftung Sundern, ihr Ideengeber und Mitgründer Friedhelm Wolf scheidet aus dem Vorstand der Bürgerstiftung aus. Nach zehn Jahren unermüdlichen und erfolgreichen Einsatzes für seine Stiftung hat der ehemalige Bürgermeister sein Amt in jüngere Hände übergeben. Dr. Thorsten Miederhoff, gelernter Jurist, wurde in dieser Woche zu seinemWeiterlesen

Die Altstadtgarage unter dem Arnsberger Neumarkt - hier kostet das Parken ab 1. Februar auch zwischen 20 und 9 Uhr Geld. (Foto: oe)

Sanierung der Altstadtgarage – 22 Wochen Vollsperrung

28. April 2017 um 14:09  

Arnsberg. Die Altstadtgarage unter dem Neumarkt ist in die Jahre gekommen und bedarf einer umfassenden Renovierung. „Nachdem in den vergangenen Monaten umfangreiche Untersuchungen angestellt worden sind und der Sanierungsumfang dabei herausgearbeitet werden konnte, sind nun die Weichen gestellt und die finanziellen Rahmenbedingungen geschaffen, um mit den Sanierungsarbeiten im Frühjahr 2018Weiterlesen

Ausbildungsbotschafter im Unterricht der Theodor-Heuss-Schule. (Foto: Wirtschaftsförderung)

Ausbildungsbotschafter präsentieren Schülern ihre attraktiven Berufe

28. April 2017 um 9:41  

Arnsberg. „Sobald die BotschafterInnen vor eine Klasse treten, sind die Schülerinnen und Schüler viel aufmerksamer! Das Geheimnis ihres Erfolgs: Sie sind jung, sie sind Auszubildende und sie informieren locker darüber, was sie im Berufsalltag erleben. Das ist Berufsorientierung auf Augenhöhe“, sagt Dirk Hoffmann von der Wirtschaftsförderung Arnsberg. Die AusbildungsbotschafterInnen sindWeiterlesen

Beim großen Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek Sundern gibt es noch reichlich zu Stöbern. (Foto: pixabay)

Von Goethe bis Nora Roberts – an einem Tag 1500 Bücher verkauft

28. April 2017 um 8:37  

Sundern. Etwa 10.000 Bücher warteten auf die Käufer beim großen Schnäppchenmarkt in der Stadtbibliothek Sundern, davon wurden schon am ersten Verkaufstag rund 1500 verkauft. „Mit bis an den Rand gefüllten Kisten und Taschen verließen viele Besucher die Bücherei. Immer wieder mussten die fleißigen Helfer des Fördervereins leere Kisten wegräumen undWeiterlesen

Susanne Ulmke mit einer am neheimer Möhneufer ausgegrabenen Herkulesstaude. (Foto: privat)

Der Herkulesstaude geht es an die fette Wurzel

27. April 2017 um 20:49  

Neheim. Die erste Schneise ist geschlagen. Eine größere Kolonie Herkulesstauden war vor einigen Tagen an der Möhne entdeckt worden und mußte bekämpft werden. Haimo Hieronymus vom Neheimer „Bogen“ ist fundierter Naturkenner und hatte die Pflanzen schon im Frühstadium erkannt. Er wandte sich an Susanne Ulmke, die seit ein paar JahrenWeiterlesen

Die Arnsberger Schülerinnen Hanna Wiedemann und Mia Jumah nehmen selbstgefertigte Schlüsselanhänger aus Aluminiumkabel als Andenken an den Girls´Day bei der Westnetz in Arnsberg mit. (Foto: Westnetz)

Girls’ and Boys‘ Day bei Westnetz räumt mit Klischees auf

27. April 2017 um 20:36  

Arnsberg. Der innogy-Verteilnetzbetreiber Westnetz in Arnsberg öffnete am Donnerstag seine Türen für sechs junge Schülerinnen und vier Schülern ab der 8. Klasse. Zum bundesweiten Berufsorientierungsprojekt „Girls‘ and Boys‘ Day 2017“ gewährte auch Westnetz interessierten Schülerinnen und Schülern einen Einblick in den Arbeitsalltag der zwei verschiedenen Berufe. Vier Jungen erhalten EinblickeWeiterlesen

Stemel: Elfwöchige Bauzeit kann eingehalten werden

Stemel: Elfwöchige Bauzeit kann eingehalten werden

27. April 2017 um 13:48  

Stemel. Fast fünf Wochen der Sperrung der Ortsdurchfahrt Stemel sind bereits vorüber. Bürgermeister Ralph Brodel sagte in der Monatspressekonferenz, dass der vorgesehene Zeitkorridor, der mit elf Wochen ja sehr, sehr eng kalkuliert worden sei, nach derzeitigem Stand auf jeden Fall eingehalten werden könne. Der Baufortschritt sei sehr zufriedenstellend, da manWeiterlesen

Kinderspieltag mit dem Thema Amerika. 23 Kinder "besiedeln" den Amecker Wald und spielen Indianer. (Foto: Jugendbüro)

23 kleine Indianer besiedeln den Amecker Wald

27. April 2017 um 12:53  

Amecke. Der jüngste Kinderspieltag des Jugendbüros in Amecke stand unter dem Motto „Unterwegs in Amerika“. 23 Kinder „besiedelten“ den Amecker Wald und spielten Indianer. Tipis, Kopfschmuck und Jagd-Speer Die Kinder „wanderten“ in das neue Gebiet, bauten Tipis, gaben sich Namen wie „Schneller Blitz“ und „Schlauer Fuchs“. Die Organisatorinnen Inka Schulte-IllingheimWeiterlesen

Kandidatin Margit Hieronymus (Mitte) beim Besuch des Seniorenhauses St. Franziskus in Sundern. (Foto: Klaus Plümper)

Seniorenhaus St. Franziskus: hier sind die Menschen gut zu Hause

27. April 2017 um 12:37  

Sundern. Landtagskandidatin Margit Hieronymus und Mitglieder des SPD-Stadtverbands Sundern besuchten jetzt das Caritas-Seniorenhaus St. Franziskus, um sich über die Möglichkeiten des Hauses zu informieren. In dem 1989 eröffneten Haus, dass sich zurzeit in einer kompletten Umbauphase befindet, leben im Augenblick 84 Personen. Einrichtungsleiterin Sabine Charles informierte die Besucher über dieWeiterlesen

Auch 2016 kommen wieder 1600 Starter. (Foto: Mega-Sports)

Mega-Sports: 1600 Mountainbiker lassen Verkehr stocken

26. April 2017 um 19:00  

Sundern/Hagen. Über 1600 Mountainbiker machen sich am Samstag, 29. April auf dem Weg von Sundern nach Hagen. Die Organisatoren von Mega-Sports bitten im Vorfeld um Verständnis für unvermeidliche Verkehrsbehinderungen. Fahrerfeld nutzt Landstraße bis hinter Stockum Schon fast traditionell startet der SKS-Bike-Marathon in Sundern im Talweg, auf dem Betriebsgelände von SKS.Weiterlesen