Feuerwehr

Chlorgasalarm in Stemel. (Foto: Feuerwehr)

Chlorgasaustritt sorgt für Feuerwehreinsatz in Stemel

18. Oktober 2017 um 10:02  

Stemel. Am Dienstag nachmittag um 15.20 Uhr wurde der Kreisleitstelle von Mitarbeitern eines Gewerbebetriebes an der Frankfurter Straße in Stemel ein massiver Chlorgeruch gemeldet. Aufgrund des eingegangenen Notrufes wurden neben den zuständigen Löschgruppen aus Stemel, Hachen und Langscheid zusätzlich der Löschzug Sundern und die ABC-Einheit der Feuerwehr Stadt Sundern alarmiert.Weiterlesen

(Foto: Feuerwehr)

Junge Frau bei Unfall im Auto eingeklemmt

17. Oktober 2017 um 10:33  

Endorf. Auf einem Wirtschaftsweg zwischen Endorf und Linneperhütte ereignete sich am Montag gegen 12.50 Uhr kurz hinter dem Wanderparkplatz am Tretbecken in Endorf ein schwerer Verkehrsunfall. In einer leichten Rechtskurve kam das Auto von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen linksseitigen Baum. Anschließend überschlug sich der Pkw und bliebWeiterlesen

Funkübung. (Foto: Feuerwehr)

Feuerwehr und Hilfsdienste üben Kommunikation

13. Oktober 2017 um 19:38  

Oeventrop. Der Fernmeldedienst der Feuerwehr der Stadt Arnsberg hat jetzt seine jährliche Tagesübung erfolgreich absolviert. Unterstützt wurde der Fernmelddienst von der Funkgruppe der Feuerwehr Meschede, dem DRK-Ortverein Meschede/Eslohe und dem Technischen Hilfswerk (THW) Arnsberg. Im Mittelpunkt der Übung stand die abgestimmte Kommunikation aller Retter für den möglichen Ernstfall. Realitätsnaher EinsatzWeiterlesen

(Foto: Feuerwehr)

Löschgruppe Allendorf feiert 112-jähriges Jubiläum

10. Oktober 2017 um 10:44  

Allendorf. Im Jahre 1905 fanden sich in der damaligen Stadt Allendorf tatkräftige Männer zusammen, um eine freiwillige Feuerwehr zu gründen. Daher planten die Mitglieder der Löschgruppe Allendorf genau 112 Jahre später, dass für Außenstehende auf den ersten Blick „ungewöhnliche Jubiläum“ groß zu feiern. Ein Jubiläum ganz im Zeichen der Feuerwehr.Weiterlesen

Notärzte und Rettungsdienst im Theaterfoyer. (Foto: Feuerwehr)

Schüler hatten Atemprobleme – Großeinsatz am Feauxweg

9. Oktober 2017 um 16:28  

Arnsberg. Schüler, die plötzlich über Unwohlsein und Atemprobleme klagten, sorgten am Montag gegen 11.50 Uhr für einen Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften am Berufskolleg am Eichholz. 30 Personen aus dem Bereich der Schule wurden als Betroffene eingestuft und im Betreuungsraum im Sauerlandtheater versorgt. Letztendlich wurden später vier Personen vom RettungsdienstWeiterlesen

Ein umgestürzter Baum blockierte auf dem Schreppenberg eine Bushaltestelle. (Foto: Feuerwehr)

Sturmtief „Xavier“ beschert Feuerwehr zahlreiche Einsätze

6. Oktober 2017 um 10:12  

Arnsberg. Am Donnerstag war das Sturmtief „Xavier“ für viele Einsätze der Feuerwehr im gesamten Stadtgebiet verantwortlich. Obwohl Arnsberg nicht im Kern der Sturmaktivitäten lag, sorgten heftige Böen für umstürzende Bäume, abgebrochene Äste und Störungen des Verkehrs. Baum blockiert Bushaltestelle Gegen 13 Uhr wurde die Feuerwehr Arnsberg erstmals zu einem SturmeinsatzWeiterlesen

Feuerwehr-Leistungsnachweis in Hüsten. (Foto: Feuerwehr)

Leistungsnachweis der Feuerwehr eine ziemlich nasse Angelegenheit

1. Oktober 2017 um 9:10  

Hüsten. Am Wochenende fand der Leistungsnachweis der Feuerwehren im HSK in Hüsten statt. Ausrichter des Treffens, bei dem die verschiedenen Einheiten aus zahlreichen Stadtteilen und Gemeinden des Kreises ihre Einsatzbereitschaft unter Beweis stellen und kritisch bewerten lassen, war die Feuerwehr vom Löschzug Hüsten. Mehr als 90 Gruppen auf der RiggenweideWeiterlesen

Schwerer Unfall zwischen Hachen und Reigern. (Foto: Feuerwehr)

Mit Pkw in Gegenverkehr – drei Schwerverletzte – stundenlange Sperrung

29. September 2017 um 18:01  

Hachen/Reigern. Gegen 11.13 Uhr ereignete sich am Freitag auf der B 229 zwischen Hachen und Reigern ein schwerer Verkehrsunfall. „Aus bislang unbekannter Ursache“, so die Polizei, geriet ein Pkw, der in Richtung Reigern fuhr, in den Gegenverkehr, wo er frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammenstieß. Die Bundesstraße musste für fünfeinhalbWeiterlesen

Feuerwehrmann Reimund Eidenberg vom Löschzug Arnsberg mit dem Rauchmelder. (Foto: Feuerwehr)

Demontierter Rauchmelder macht viel Lärm um Nichts

28. September 2017 um 10:27  

Arnsberg. Mit dem Stichwort „Interner Rauchmelder angeschlagen“ wurden am Donnerstag kurz nach 9 Uhr die beiden Hauptwachen der Feuerwehr sowie der Löschzug Arnsberg und der Rettungsdienst zur Rosenbergerstraße gerufen. Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatten im Untergeschoss des Gebäudes einen schrillen durchdringenden Ton gehört und die Wehr alarmiert. Die eintreffenden Einsatzkräfte fandenWeiterlesen

Die Feuerwehr musste einen Fahrzeugbrand in der Röhre löschen. (Foto: Feuerwehr)

Fahrzeugbrand mit hohem Sachschaden

28. September 2017 um 10:12  

Sundern. Am Mittwoch um 13.51 Uhr wurde der Löschzug Sundern zu einem Fahrzeugbrand auf dem Parkplatz am Fachmarktzentrum „Die Fabrik“ in der Röhre alarmiert. Hier kam es aus bisher ungeklärter Ursache im Motorraum eines dort abgestellten PKW zu einem Entstehungsbrand. Nachdem der Brand durch Einsatzkräfte der Polizei bereits mit einemWeiterlesen