Feuerwehr

Bei einem Wohnungsbrand wurden am Sonntagabend fünf Personen verletzt (Foto: Feuerwehr Sundern)

Wohnungsbrand mit fünf verletzten Personen

13. August 2017 um 23:19  

Amecke. Am Sonntagabend wurde gegen 19.15 Uhr die Feuerwehr der Stadt Sundern, sowie der Rettungsdienst Sundern, zu einem Wohnungsbrand nach Amecke alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es im ersten Obergeschoss eines Einfamilienhauses zu einem Brand. Ein Nachbar und zwei weitere Personen, die sich gerade vor dem Haus auf der StraßeWeiterlesen

Trotz immensen Schadens wurde bei diesem Unfall auf der L686 niemand verletzt (Foto: Feuerwehr Sundern)

Schwere Verkehrsunfälle in Sundern

13. August 2017 um 12:41  

Sundern. Am Freitagabend gegen 17:45 Uhr wurde die Löschgruppe Hachen aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls alarmiert. Auf der Landstraße (L687) zwischen Tiefenhagen und Langscheid stieß in der langgezogenen Kurve kurz vor Langscheid ein PKW mit einem Transporter zusammen. Obwohl beide Fahrzeuge aufgrund der Wucht des Zusammenpralls massiv beschädigt waren, wurde keinerWeiterlesen

Den Brand des Aufzugmotors brachte die Sunderner Feuerwehr unter Kontrolle (Foto: Feuerwehr Sundern)

50 Feuerwehrleute im Einsatz: Arbeitsreicher Tag für die Feuerwehr in Sundern

10. August 2017 um 14:29  

Sundern. Gegen 07:30 Uhr wurde am heutigen Donnerstag der Löschzug Sundern aufgrund einer automatischen Feuermeldung durch die Brandmeldeanlage eines Industriebetriebes in Obersundern alarmiert. Vor Ort konnte glücklicherweise kein Schadensfeuer festgestellt werden. Nach Kontrolle der Örtlichkeiten wurde ein technischer Defekt an der Sprinkleranlage als Ursache für die Auslösung der Brandmeldeanlage ausgemacht.Weiterlesen

Batterien für Stereoanlage brennen auf A46

Batterien für Stereoanlage brennen auf A46

10. August 2017 um 11:56  

Hüsten. Zu einem Pkw-Brand auf der Autobahn A 46 in Fahrtrichtung  Werl wurde die Feuerwehr Arnsberg am Mittwochmorgen gerufen. Um 9.26  Uhr machen sich Kräfte der Wache Neheim sowie der Feuerwehr aus  Hüsten auf den Weg zum Einsatzort, der an der Anschlussstelle Hüsten  lag. In einem Pkw-Kombi hatten Zusatzbatterien FeuerWeiterlesen

Die Feuerwehr musste den fahrer dieses verunglückten Pkw nicht freischneiden. Er konnte sich selbst befreien. (Foto: Feuerwehr)

Überschlag auf Autobahn ging glimpflich ab

17. Juli 2017 um 14:51  

Neheim. Am Montag morgen gegen 7 Uhr kam es auf der Autobahn 445 nahe der Anschlussstelle 62 in Neheim zu einem Unfall. In Fahrtrichtung Werl hatte sich ein Pkw überschlagen und war in der Böschung auf dem Dach liegen geblieben. Feuerwehr musste nur absichern Der Feuerwehr Arnsberg wurde eine eingeklemmteWeiterlesen

Schnelles Eingreifen der Feuerwehr Arnsberg und eine funktionierende Brandmeldeanlage in einem Wohnkomplex für behinderte Menschen konnten in Neheim Schlimmeres verhindern. (Foto: FW Arnsberg)

Brandmeldeanlage schützte Bewohner des Behindertenheimes

15. Juli 2017 um 19:52  

Neheim. Kurz nach acht Uhr wurde die Feuerwehr Arnsberg am Freitag abend zu einem vermeintlichen Zimmerbrand in einem Wohnkomplex für behinderte Menschen an der Annastraße in Neheim gerufen. Wegen möglicher Gefährdung von Menschen war größer alarmiert worden, und zum Einsatzort rückten Kräfte der Wachen Arnsberg und Neheim sowie vom LöschzugWeiterlesen

Altes Kloster in Oeventrop in hellen Flammen

Altes Kloster in Oeventrop in hellen Flammen

12. Juli 2017 um 13:47  

Oeventrop. 119 Einsatzkräfte waren in der Nacht zu Mittwoch bei einem Dachstuhlbrand am ehemaligen Kloster in Oeventrop im Einsatz: Die Feuerwehr konnte mit massivem Löschangriff ein Übergreifen der Flammen verhindern. Das Gebäude, als altes Kloster, Egge-Klinik oder ehemalige Salus-Klinik bekannt, steht generell leer. Ob sich zum Zeitpunkt des Brandes nochWeiterlesen

Nächtlicher Einsatz in Hüsten. (Foto: Feuerwehr)

Knall und Gasgeruch an der Lindenstraße

12. Juli 2017 um 9:42  

Hüsten. Ein lauter Knall hat am späten Dienstagabend die Bewohner  eines Hauses am Lindenhof in Hüsten aufgeschreckt. Weil man zudem  auch Gasgeruch wahrnahm, wurde die Feuerwehr um 22.48 Uhr über Notruf alarmiert. Zugleich verließen die Bewohner – vorbildlich handelnd – das Gebäude und warteten auf die Feuerwehr. Gebäude verlassen undWeiterlesen

Kinderfeuerwehr Müschede. (Foto: Feuerwehr)

Kinderfeuerwehr in Müschede mit 24 Interessierten gegründet

10. Juli 2017 um 13:22  

Müschede. Der Basislöschzug (BLZ) 5 kann sich in die Bemühungen der Feuerwehr Arnsberg bei der Nachwuchsgewinnung einreihen: Noch vor dem Start in die Sommerferien ist auch in Müschede eine Kinderfeuerwehr gegründet worden. Insgesamt 24 motivierte Kinder nahmen in Begleitung ihrer Eltern an der gelungenen Auftaktveranstaltung teil. Großer Schritt in RichtungWeiterlesen

Martin Känzler, stellvertretender Leiter der Feuerwehr Arnsberg, ernannte Christian Karla zum neuen Stadtjugendfeuerwehrwart. (Foto: FW Arnsberg)

Christian Karla führt jetzt den Feuerwehrnachwuchs

30. Juni 2017 um 14:14  

Arnsberg. Zu einer ihrer wichtigsten Veranstaltungen im Jahr war jetzt die Jugendfeuerwehr Arnsberg eingeladen: Auf dem Gelände der Firma A + E Keller fand die traditionelle Abschlussübung der Jugendfeuerwehr statt. Sie stand unter besonderer Beobachtung der Feuerwehrleitung, die zugleich am Übungsabend Christian Karla als neuen Stadtjugendfeuerwehrwart vorstellte. Führungswechsel bei derWeiterlesen