In Praxis Geldkassette gestohlen

Arnsberg. Am Dienstag nachmittag wurde aus einer Praxis für Physiotherapie an der Grafenstraße ein geringer Bargeldbetrag entwendet. Der Dieb konnte gesehen werden.

Zuvor Patient mit falschem Namen

Gegen 14.15 Uhr betrat der Mann vermutlich über einen Seiteneingang die Praxis. Mitarbeiter konnten den Mann lediglich beim Verlassen der Räumlichkeiten sehen. Hierbei hatte der Mann einen größeren Gegenstand unter seiner Jacke versteckt. Bei der direkten Nachschau wurde festgestellt, dass der Mann den Empfangsbereich durchsucht hatte und eine Geldkassette mit einem geringen Bargeldbetrag entwenden konnte. Der Mann war bereits einige Tage zuvor in der Praxis und versuchte hier unter falschen Personalien behandelt zu werden.

Täterbeschreibung: etwa 19 bis 25 Jahre alt; dunkle, wellige Haare, Kurzhaarschnitt; bekleidet mit einer Jeans und einer dunklen Kurzjacke, akzentfreies Deutsch, dunkle Baseball-Cap, Schirm nach hinten getragen

  • Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 90-200 entgegen.

Kommentar verfassen