Familienpartei lädt zur Gründung des Stadtverbandes Arnsberg ein

Arnsberg. Die Deutschlands will einen Stadtverband Arnsberg gründen.

„Die Familienpartei ist eine basisorientierte Partei von Familien für Familien im weitesten Sinne. Wir sind eigentlich auch mehr als nur eine Partei. Wir vertreten nicht nur die Interessen der Menschen in allen Generationen, sondern leisten auch in der Partei persönliche Hilfestellungen, z .B. in Erziehung oder Pflege.“, so der Komm. Bundesvorsitzende Helmut Geuking. „Dieses basis- und praxisorientierte Konzept kommt auch in Arnsberg gut an. Wegen des Mitgliederzuwachses wird der Stadtverband nunmehr gegründet.“

Am kommenden Freitag, 17. November, 19 Uhr lädt die Partei zur konstituierenden Sitzung im „Kleinen Altstadt-Café“, Hanstein 36, 59821 Arnsberg, ein.  Es werden der Vorstand und die Beisitzer gewählt. Ebenso wird über die Beteiligung an Kommunalwahlen und Ziele gesprochen.

Schlagwörter:

Kommentar verfassen