Erstmals Late Night bei Kunst und Sekt in der Stadtgalerie

Fotografien von Kris Scholz. (Foto: Veranstalter)

Sundern. Der -Sauerland wagt ein Experiment: eine Late Night bei Kunst und Sekt. Die Doppel-Ausstellung „Kris Scholz – Helikon / Frank Herzog – Die Bande“ in der Stadtgalerie Sundern ist deshalb am Freitag, 1. Dezember 2017 bis in die Nacht geöffnet.

Late Night ist der Treffpunkt!

„Late Night soll ein ungezwungener Treffpunkt zum Start in das erste Adventswochenende sein“, so die Kunstvereinsvorsitzende Anne Knapstein, „in lockerer  Clubatmosphäre, mit Hintergrundmusik, Getränken, netten Menschen und Gesprächen, die sich nicht (nur) um Kunst drehen. Für alle, die sonst keine Zeit haben, sich die Ausstellung anzusehen, oder einfach nur Freunde treffen möchten – Late Night ist der Treffpunkt!“

Schlagwörter:

Kommentar verfassen