Dorfgespräch in Hagen

Hagen. Aktuelle Themen sollen im Rahmen des nächsten Dorfgesprächs in Hagen besprochen werden. Welche Fortschritte und Entwicklungen gibt es bei der Dorfentwicklung? Was tut sich beim Wohnraum, neuen Arbeitsplätzen oder schnellem Internet? Gibt es neue Ideen zur weiteren Belebung des Dorfmittelpunktes? Aber auch das Thema „Windkraft“ auf dem Sorpeberg bei Wildewiese wird ein spannendes Thema sein. Stolz sind die Hagener darauf, den Fahrradweg in Richtung Allendorf aus eigener Kraft überarbeitet und ganz neu asphaltiert zu haben. Auch dazu wird im Rahmen des Dorfgesprächs informiert. Auf Einladung von Ratsmitglied Klaus Tolle und Ortsvorsteher Klaus-Rainer Willeke trifft man sich am Montag, 20. November 17 um 20 Uhr im Landgasthof Pingel.

Kommentar verfassen