Artikel von:oe

Maler Jens Oskar Rehberg beim Aufbau seiner Ausstellung im "Bogen". (Foto: oe)

Maler Jens Oskar Rehberg kehrt in den Bogen zurück

21. Januar 2017 um 12:34  

Neheim. Die erste Ausstellung der Neheimer Werkstattgalerie „Der Bogen“ bringt ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten.Der gebürtige Werler Jens Oskar Rehberg war von 2000 bis 2004 Mitglied im Bogen, bevor es ihn seinerzeit nach Berlin zog. Seine Ausstellung „Jens Oskar Rehberg – Arbeiten auf Papier“ wird am Sonntag, 22. JanuarWeiterlesen

Das Sunderner Rathaus. Die CDU fordert konsequenten Personalabbau und eine teilweise Revidierung der Neuorganisation. (Foto: überfliegen.media)

CDU bekräftigt Fernbleiben – „Arbeitskreise ohne Mehrwert“

20. Januar 2017 um 18:00  

Sundern. Wenn in einer Woche wie vom Bürgermeister beabsichtigt fünf Arbeitskreise zu den Themen Finanzen/Controlling, Personalbedarf/Interkommunale Zusammenarbeit, Wirtschaftsförderung/Tourismus, Ferienpark sowie Innenstadtentwicklung eingerichtet werden, wird die CDU definitiv nicht dabei sein. Das machte CDU-Fraktionschef Stefan Lange – freundlich im Ton, aber entschieden in der Sache – deutlich, als im Haupt- undWeiterlesen

43 Schülerinnen und Schüler erhielten von Petra Schmitz-Hermes Kinogutscheine als Belohnung für ihre hundertprozentige Anwesenheit. (Foto: HwK)

112 Jugendliche haben Probe fürs Berufsleben bestanden

20. Januar 2017 um 12:32  

Arnsberg. 112 Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Förderschulen der Stadt Arnsberg können stolz sein. Sie haben sich im Rahmen des Projektes „Pro Berufsorientierung“ (ProBe) zwei Jahre aktiv mit ihrer Berufswahl auseinandergesetzt. Der Lohn ist das ProBe-Zertifikat, das sie jetzt im bbz Arnsberg erhalten haben.  „Nutzen Sie den Startplatz inWeiterlesen

Wegen voller Klassen in der Stockumer Grundschule müssten Flüchtlingskinder, die nach Stockum kommen, möglicherweise nach Allendorf zur Schule. (Foto: oe)

Politiker kommen zum Ortstermin in Stockumer Schule

20. Januar 2017 um 11:39  

Sundern/Stockum. Die erste Haupt- und Finanzausschusssitzung des neuen Jahres im Sunderner Rathaus war eine kurze Angelegenheit. Sowohl der Schulanbau in Stockum als auch die Änderung der Hauptsatzung und die Bestellung eines 2. Vertreters des allgemeinen Vertreters des Bürgermeisters wurden von der Tagesordnung abgesetzt. Gleichwohl gab es in der Stockumer Angelegenheit,Weiterlesen

Das Arnsberger Rathaus. (Foto: oe)

Stadtfinanzen – nach 22 Jahren Plan und Ist wieder im Plus

19. Januar 2017 um 14:48  

Arnsberg. „Die finanzielle Situation der Stadt Arnsberg hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert“, sagte Stadtkämmerer Peter Bannes bei der Jahrespressekonferenz der Stadtverwaltung, schob allerdings gleich ein zweites Statement nach: „Die Lage bleibt weiter schwierig.“ Dennoch zeigte sich Bannes mit dem bisher Erreichten sehr zufrieden. Erstmals seit 1994 seiWeiterlesen

Das Rathaus soll digital werden, damit es der Bürger leichter hat. (Foto: oe)

Rathaus wird zum digitalen Dienstleister umgebaut

18. Januar 2017 um 20:31  

Arnsberg. „Digital first – Digital zuerst“ hat Bürgermeister Hans-Josef Vogel als Motto für 2017 ausgegeben. Die Digitale Agenda Arnsberg nannte er bei der Jahrespressekonferenz als wesentlichste Aufgabe neben der weiteren Konsolidierung der Stadtfinanzen und der Integration der Neubürger. Die Digitalisierung bei der Stadtverwaltung Arnsberg soll bis Jahresende für den Bürger spürbareWeiterlesen

Genossenschaftsbanken „auf dem Wachstumspfad“

Genossenschaftsbanken „auf dem Wachstumspfad“

17. Januar 2017 um 18:11 1 Kommentar

Arnsberg/Sundern/Meschede. „Wir haben unseren Wachstumskurs fortgesetzt, unsere Marktposition ausgebaut und blicken zuversichtlich nach vorne“, sagte Jürgen Dörner, Vorstand der Volksbank Sauerland, bei der Jahrespressekonferenz der Genossenschaftsbanken im HSK am Dienstag in der Mescheder Abtei Königsmünster. In der Gruppe der sieben Banken ist die in Hüsten ansässige Volksbank Sauerland mit AbstandWeiterlesen

Arnsbergs zweite Stromtankstelle steht am Rathaus

Arnsbergs zweite Stromtankstelle steht am Rathaus

11. Januar 2017 um 13:39 2 Kommentare

Neheim. „Damit setzen wir gleich zu Beginn des neuen Jahres ein positives Zeichen für den Klimaschutz in Arnsberg“, sagte Stadtkämmerer Peter Bannes, als er am Mittwoch die neue Stromtankstelle am Rathaus zusammen mit Stadtwerke-Chef Karlheinz Weißer und Mitgliedern der Ratsfraktionen von CDU, SPD und Grünen vorstellte. „Arnsberg setzt auf E-MobilitätWeiterlesen

Prof. Dr. med. Norbert Roeder, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikums Münster. (Foto: Stadt Arnsberg)

Krankenhaus der Zukunft: „Arnsberg auf gutem Weg“

10. Januar 2017 um 16:53  

Arnsberg. Es ist gute Tradition, beim alljährlichen Dreikönigsempfang der Stadt Arnsberg einen prominenten Referenten einzuladen, der bei einem speziellen Thema den Blick in die Zukunft wirft. In diesem Jahr war es Prof. Dr. med. Norbert Roeder, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikums Münster, der über die „Herausforderungen für die KrankenhausversorgungWeiterlesen

Bürgermeister hans-Josef Vogel beim Dreikönigsempfang der Stadt Arnsberg. (Foto: oe)

Vogel: Arnsberg lebt von Offenheit und Vielfalt

9. Januar 2017 um 19:52  

Arnsberg. „Lassen Sie uns gemeinsam von einer offenen Zukunft her denken und gestalten: das Jahr 2017, unsere Stadt und insbesondere Zusammenhalt, Bildung, Wirtschaft und Gesundheit. Lassen Sie uns auch 2017 ‚der Stadt Bestes suchen‘, wie der Prophet Jeremia es vor über 2.600 Jahren formuliert hat“, sagte Bürgermeister Hans-Josef Vogel vorWeiterlesen