Artikel von:oe

Klein: Wer nach Amecke will, soll nicht nach Hagen müssen

Klein: Wer nach Amecke will, soll nicht nach Hagen müssen

17. Oktober 2017 um 19:32 1 Kommentar

Amecke. Der Amecker Hans Klein, Ratsmitglied der WiSu, hat im Ausschuss für Stadtentwicklung eine intensive und kontroverse Diskussion über das Tempo der Ausweisung von neuen Baugrundstücken in Amecke angestoßen. Und er hat sich dank der Unterstützung aus der CDU-Fraktion auch mit seinem Antrag durchgesetzt. Im neuen Baugebiet Hudeweg II darfWeiterlesen

Am Ortseingang von Allendorf ist eine Seniorenwohnanlage geplant. (Foto: oe)

Einstimmig grünes Licht für Seniorenwohnen in Allendorf

17. Oktober 2017 um 12:21  

Allendorf. Doppelt grünes Licht für den Bau der viel diskutierten Seniorenwohnanlage in Allendorf. Im Ausschuss für Stadtentwicklung beschlossen die Politiker am Montag abend einstimmig, auf ihre Option zu verzichten, das bestehende Planungsrecht zu ändern und damit dem Bau einen Riegel vorzuschieben. Gleichzeitig kündigte Stadtplaner Michael Schäfer an, dass die StadtverwaltungWeiterlesen

(Foto: Feuerwehr)

Junge Frau bei Unfall im Auto eingeklemmt

17. Oktober 2017 um 10:33  

Endorf. Auf einem Wirtschaftsweg zwischen Endorf und Linneperhütte ereignete sich am Montag gegen 12.50 Uhr kurz hinter dem Wanderparkplatz am Tretbecken in Endorf ein schwerer Verkehrsunfall. In einer leichten Rechtskurve kam das Auto von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen linksseitigen Baum. Anschließend überschlug sich der Pkw und bliebWeiterlesen

Kampf in luftiger Höhe - Youngster Franziska Finke im Luftduell um den Ball. (Foto: Ralf Litera)

RC Sorpesee unterliegt 1:3 in Ostbevern

15. Oktober 2017 um 10:28  

Sundern/Langscheid/Ostbevern. „Sahnetag beim Gegner und Stückwerk auf der eigenen Seite, da kann man dann manchmal noch so viel kämpfen, am Ende hat es nicht ganz gereicht“, kommentierte Trainer Julian Schallo die durchwachsene leistung un die nicht unverdiente 1:3-Niederlage der Volleyballerinnen des RC Soroesee in Ostbevern. Durchwachsene Leistung reicht nicht „Na,Weiterlesen

Stadt Sundern hat zunehmend Personalprobleme

Stadt Sundern hat zunehmend Personalprobleme

12. Oktober 2017 um 18:26  

Sundern. Die Stadtverwaltung Sundern hat zunehmend Probleme, krankheitsbedingte Ausfälle zu kompensieren. Neuestes Beispiel ist das Bürgerbüro, das am morgigen Freitag geschlossen bleibt. Aber auch die Stadtbibliothek und das Jugendcafé mussten in den letzten Monaten mehrfach dicht machen. „Wir stehen immer häufiger blank da“ „Wir haben keine Puffer mehr“, klagte BürgermeisterWeiterlesen

Brodel beanstandet Beigeordnetenbeschluss nicht

Brodel beanstandet Beigeordnetenbeschluss nicht

12. Oktober 2017 um 17:08  

Sundern. Bürgermeister Ralph Brodel wird den jüngsten Ratsbeschluss zur Stellenausschreibung für den neuen Beigeordneten nicht beanstanden. Das teilte er am Donnerstag im Rahmen der Monatspressekonferenz mit. Die Ausschreibung soll direkt nach der Information der Ratsmitglieder in der nächsten Ratssitzung in der kommenden Woche veröffentlicht werden. Forderung nach einem Juristen umstrittenWeiterlesen

Das Ensemble Contrabajando bringt den Tango in die Kulturschmiede. (Foto: Veranstalter)

Heißer Tango in der Kulturschmiede

12. Oktober 2017 um 8:58  

Arnsberg. „Der Tango ist ein trauriger Gedanke, den man tanzen kann!“, sagte Enrique Santos Discépolo. Tauchen Sie ein in die Sehnsucht, in die Fröhlichkeit, in den Witz, in die Eleganz und in die Virtuosität dieser Tango-Musik! Erleben Sie Spielfreude, Leidenschaft, Emotionen, Kreativität und eingängige Melodien unabhängig von stilistischem Schubladendenken! GelegenheitWeiterlesen

Das junge Team von becker druck: von links Michael Paarmann (Koordination Weiterverarbeitung), Konstantin Vasilev (Produktionsleitung), Anna Sörries (Koordination Versand/Lager/Logistik), Dominik Böhnke (Vertriebsleitung). (Foto: becker druck)

becker druck: Ex-Azubis übernehmen Verantwortung

11. Oktober 2017 um 14:00  

Arnsberg. Für mittelständische Unternehmen im Sauerland ist es nicht immer einfach, für Mitarbeiter-Nachwuchs zu sorgen. So kann becker druck jetzt über eine besondere Erfolgsgeschichte berichten. Ehemalige Auszubildende übernehmen in der Arnsberger Traditionsfirma mehr Verantwortung. Starker Wandel in Druckindustrie Im Rahmen einer sogenannten Potenzialberatung wurde in den vergangenen Monaten die FrageWeiterlesen

Über 2,5 Millionen Euro Landesförderung hatte RP Hans-Josef Vogel (2.v.l.) mitgebracht. Es freuten sich die Stadtplaner Michaela Röbke und Thomas Vielhaber (r.) sowie Arnsbergs 1. Beigeordneter Peter Bannes. (Foto: oe)

2,5 Millionen für Bindestrich von Neheim und Hüsten

9. Oktober 2017 um 14:51 2 Kommentare

Hüsten. Gut fünf Wochen nach seinem Wechsel vom Sessel des Arnsberger Bürgermeisters auf den des Arnsberger Regierungspräsidenten hat sich Hans-Josef Vogel am Berliner Platz in Hüsten mit dem 1. Beigeordneten Peter Bannes und Stadtplaner Thomas Vielhaber getroffen. Mitgebracht hatte er einen frisch unterzeichneten Bewilligungsbescheid über gut 2,5 Millionen Euro. DasWeiterlesen

Freuen sich über die neue Geschäftsstelle: Vorstand Christian Korte (Mitte) mit Mitarbeitenden der Diakonie. (Foto: drh/Tobias Schneider)

Diakonie öffnet neue Anlaufstelle in Arnsberg

9. Oktober 2017 um 13:26  

Arnsberg. Die Diakonie Ruhr-Hellweg hat ihre zusätzlichen Räumlichkeiten in Arnsberg bezogen: Direkt neben dem Verwaltungssitz in der Clemens-August-Straße 10 ist in einem zuletzt als Parteibüro genutzten Ladenlokal eine Anlaufstelle mit Beratungsangeboten aus verschiedenen Bereichen entstanden. Die offizielle Eröffnung ist für den kommenden Donnerstag, 12. Oktober, geplant. Niedrigschwelliges und zentrales AngebotWeiterlesen